Zbigniew Batko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zbigniew Batko (* 1940 in Kamion; † 18. Dezember 2007 in Łódź) war ein polnischer Übersetzer, Schriftsteller und Drehbuchautor.

Leben[Bearbeiten]

Er ist Autor zweier Bücher: Z powrotem, czyli fatalne skutki niewłaściwych lektur sowie Oko, welches für den Janusz-A.-Zajdel-Preis nominiert wurde. Er war der Drehbuchautor von Trickfilmen für Kinder (Folgen von Zaczarowany ołówek, Marcel wyrusza w świat, Siedmiomilowe trampki). Fast 50 englische Romane wurden von ihm ins Polnische übersetzt.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

als Autor
als Übersetzer