Zeittafel China

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Zeittafel China liefert einen Schnellüberblick über die lange, wechselvolle Geschichte Chinas, beginnend bei den antiken Hochkulturen, über die lange Reihe der Kaiser-Dynastien bis zur Zeit der Republiken und zu wichtigen Daten des 20. und 21. Jahrhunderts.

Periodisierung der chinesischen Geschichte[Bearbeiten]

Auflistung der Artikel zu den einzelnen Perioden der chinesischen Geschichte.

Flagge 1862–1890
  • Republik China (中华民国/中華民國, Zhōnghuá mínguó): seit 1912 (ab 1949 nur noch auf Taiwan)
  • Volksrepublik China (中华人民共和国/中華人民共和國, Zhōnghuá rénmín gònghéguó): seit 1949

Ereignisse[Bearbeiten]

Im Folgenden eine unvollständige Auflistung nennenswerter geschichtlicher Ereignisse in China, für die eigene Artikel vorliegen.

Merkspruch für die Dynastien[Bearbeiten]

Es gibt chinesische Merkverse, in denen die Urkaiser, alle Dynastien und die Republik China in ihrer zeitlichen Reihenfolge aufgeführt werden:

三皇五帝夏商周 Sānhuáng Wǔdì Xià Shāng Zhōu
春秋戰國秦漢流 Chūnqiū Zhànguó Qín Hàn Liú
三國魏晉南北隋 Sānguó Wèi Jìn Nánběi Suí
唐宋元明清民收 Táng Sòng Yuán Míng Qīng Mín Shōu

Siehe auch[Bearbeiten]