Zero Gravity Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwerelosigkeit in einem Zero-G-Flugzeug
Lichtenberg (links) begleitet den Physiker Stephen Hawking bei einem Parabelflug an Bord eines Zero-G Flugzeugs

Die Zero Gravity Corporation (auch bekannt als ZERO-G) ist ein Luftfahrtunternehmen aus Fort Lauderdale, welches Amateuren das Erlebnis von Schwerelosigkeit anbietet. Dazu werden mit einer umgebauten Boeing 727 Parabelflüge, ähnlich wie beim Reduced Gravity Aircraft; einer ebenfalls umgebauten KC-135 der NASA, absolviert. Der Preis für ein Ticket liegt bei ca. 5'000 USD.

Ansari-X-Prize-Vorstandsvorsitzender Peter Diamandis ist Mitbegründer und Hauptgeschäftsführer von ZERO-G. Ein weiterer Mitbegründer ist der ehemalige Astronaut Byron Lichtenberg. Eine Vielzahl berühmter Menschen absolvierte bereits Parabelflüge an Bord von ZERO-G Flugzeugen, darunter waren Stephen Hawking, Martha Stewart, Burt Rutan, Buzz Aldrin, und John Carmack.

Siehe auch[Bearbeiten]

Parabelflug

Weblinks[Bearbeiten]