Zethner See

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zethner See
Zethner See vom Westufer
Zethner See vom Westufer
Geographische Lage Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Zuflüsse Zugang vom Schwarzer See und Bach auf der Südseite
Abfluss Zugang zum Vilzsee
Orte am Ufer keine
Orte in der Nähe Schwarz
Daten
Koordinaten 53° 12′ 33″ N, 12° 47′ 35″ O53.2092212.79306458.5Koordinaten: 53° 12′ 33″ N, 12° 47′ 35″ O
Zethner See (Mecklenburg-Vorpommern)
Zethner See
Höhe über Meeresspiegel 58,5 m ü. NHN
Fläche 35 haf5

Der Zethner See liegt in der Mecklenburgischen Seenplatte südlich von Mirow im Süden Mecklenburg-Vorpommerns, nahe der Grenze zu Brandenburg. Er ist der südwestlichste See der südlich von Mirow befindlichen Seenkette aus Zotzensee, Mössensee, Vilzsee, Zethner See und Schwarzer See.

Bei zirka 950 Meter Länge und zirka 450 Meter Breite besitzt er eine ovale Form ohne größere Gliederung. Im Norden geht er in den Schwarzer See über, im Osten über den Mirower Adlersee in den Vilzsee.

Am Westufer befindet sich das Waldcamping Zethner See und ein Pfadfinderzeltplatz.

Am Südufer zwischen Peetsch- und Zethner See befinden sich der Campingplatz Forsthof Schwarz und eine Jugendbegegnungsstätte.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]