Zhao Benshan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zhao Benshan

Zhao Benshan (chinesisch 赵本山Pinyin Zhào Běnshān, W.-G. Chao Pen-shan; * 1958 in Shizui, Tieling) ist ein chinesischer Fernseh- und Filmschauspieler. Er stammt aus der Provinz Liaoning.

Zhao Benshan kommt aus einer Bauernfamilie und wurde mit 6 Jahren Waise. Seine Schulausbildung endete mit der Mittelschule. Er trat seit den 1980ern regelmäßig als Komödiant in seiner Heimat auf, bis er von seinem bis dato bekannteren Kollegen Jiang Kun entdeckt wurde. Seinen ersten Auftritt, der national Beachtung fand, hatte er 1990 im Galaprogramm zum chinesischen Neujahr 1990. Besonders seine Sketche (小品,xiaopin), in denen er häufig in der Rolle des ungebildeten, aber schlagfertigen Bauern auftritt, erfreuen sich großer Beliebtheit.

Er ist Fan des Fussballvereins Liaoning, in den er 2005 10 Mio. RMB investiert hat.

Filme[Bearbeiten]

  • 1997: Keep Cool (有话好好说)
  • 1998: Der Kaiser und sein Attentäter (荆轲刺秦王)
  • 2000: Happy Times (幸福时光)
  • 2007: Nicht ohne meine Leiche (落叶归根)
  • 2013: The Grandmaster (Yī dài zōng shī)

Weblinks[Bearbeiten]

Chinesische Eigennamen Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Zhao ist hier somit der Familienname, Benshan ist der Vorname.