Zhenyuan (Qiandongnan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Stadt Zhenyuan

Zhenyuan (镇远县Zhènyuǎn Xiàn) ist ein Kreis des Autonomen Bezirks Qiandongnan der Miao und Dong im Südosten der chinesischen Provinz Guizhou. Er hat eine Fläche von 1.878 km² und zählt 250.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Wuyang (潕阳镇).

Die Qinglong-Höhlen (青龙洞Qinglong dong) aus der Zeit der Ming-Dynastie und die Stätte von Hepingcun (1941–1944) (Hepingcun jiuzhi 和平村旧址) stehen auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Weblinks[Bearbeiten]

27.05108.43Koordinaten: 27° 3′ N, 108° 26′ O