Zhong Ren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Namen
Nachname (chinesisch )
Geburtsname Yōng (chinesisch )
Thronname aus Shiji Zhòng Rén (chinesisch 仲壬)
Thronname aus Orakelknochen Zhōng Rén (chinesisch 中壬)
Tempelname (Kein)
Postumer Name König Yì (chinesisch 懿王)
auf Deutsch Zhong Ren

König Zhōng Rén (chinesisch 中壬, auch Yān Rén (chinesisch 燕壬), Gōng Rén (chinesisch 工壬), Qí Rén (chinesisch 其壬), Nán Rén (chinesisch 南壬); † 1730 v. Chr.) herrschte als dritter oder vierter König der Shang-Dynastie für vier Jahre über China. Er war der dritte Sohn von König Tang sowie Tai Dings und Bu Bings jüngerer Bruder.

Die Thronanwärterfolge der Shang-Dynastie bestand in der Regelung, dass zunächst die jüngeren Brüder und dann schließlich der Sohn den Thron bestiegen. Demnach war Tai Jia, der Sohn von Tai Ding, Zhong Rens Nachfolger.

Vorgänger Amt Nachfolger
Bu Bing König von China
1734–1730 v. Chr.
Tai Jia