Zhongguo da baike quanshu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die chinesische Enzyklopädie Zhongguo da baike quanshu (chinesisch 中國大百科全書 / 中国大百科全书Pinyin Zhōngguó dà bǎikē quánshū ‚Große chinesische Enzyklopädie‘) ist die derzeit umfangreichste chinesische Enzyklopädie.

Die Zhongguo da baike quanshu erschien zwischen 1980 und 1993 im Verlag der Großen chinesische Enzyklopädie (chinesisch 中國大百科全書出版社 / 中国大百科全书出版社Pinyin Zhōngguó dà bǎikē quánshū chūbǎnshè) in Peking. Sie umfasst über 80.000 Einträge in 73 Bänden plus einem Registerband. Die Bände wiederum sind nach 66 verschiedenen Themenbereichen geordnet; der erste Band (1980) befasste sich mit der Astronomie.

Im selben chinesischen Verlagshaus erschien auch die 10-bändige chinesische Übersetzung der Concise Encyclopædia Britannica und eine Übersetzung der Sowjetischen Enzyklopädie.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]