Zhouzhuang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Großgemeinde Zhouzhuang der chinesischen Stadt Jiangyin in Wuxi, Provinz Jiangsu. Für die Großgemeinde Zhouzhuang (周庄镇) der Stadt Kunshan in Suzhou, Provinz Jiangsu, siehe Zhouzhuang (Kunshan).

Zhouzhuang (chinesisch 周庄镇Pinyin Zhōuzhuāng Zhèn) ist eine Großgemeinde der kreisfreien Stadt Jiangyin in der chinesischen Provinz Jiangsu. Zhouzhuang hat eine Fläche von 77,5 km² und ca. 101.300 Einwohner (2011). Seine heutige Größe erlangte es 2001, als die ehemalige Großgemeinde Changshou (32,7 km² und 34.000 Einwohner) aufgelöst und Zhouzhuang einverleibt wurde.

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Zhouzhuang setzt sich aus drei Einwohnergemeinschaften und 15 Dörfern zusammen. Diese sind:

Einwohnergemeinschaft Nanxin (南新社区), Regierungssitz der Großgemeinde;
Einwohnergemeinschaft Beixin (北新社区);
Einwohnergemeinschaft Changshou (长寿社区);
Dorf Changle (长乐村);
Dorf Changnan (长南村);
Dorf Changshou (长寿村);
Dorf Donglin (东林村);
Dorf Huahong (华宏村);
Dorf Jilongshan (鸡笼山村);
Dorf Jinwan (金湾村);
Dorf Jishan (稷山村);
Dorf Nijiaxiang (倪家巷村);
Dorf Sanfangxiang (三房巷村);
Dorf Shanquan (山泉村);
Dorf Taocheng (陶城村);
Dorf Zhouxi (周西村);
Dorf Zhouzhuang (周庄村);
Dorf Zongyan (宗言村).