Zlatá hokejka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zlatá hokejka (auf deutsch: goldener Hockeyschläger) ist eine Auszeichnung, die seit der Saison 1968/69 alljährlich in der Tschechoslowakei und (nachdem das Land in zwei separate Staaten aufgeteilt wurde) seit 1993 in Tschechien an den herausragenden tschechischen Eishockeyspieler vergeben wird.

Rekordpreisträger[Bearbeiten]

Jaromír Jágr gewann die Auszeichnung zwischen 1995 und 2011 insgesamt zehn Mal, gefolgt von Dominik Hašek, der den Golden Stick fünf Mal gewann.

Anzahl Name Jahre
10x Jaromír Jágr 1995, 1996, 1999, 2000, 2002, 2005, 2006, 2007, 2008, 2011
5x Dominik Hašek 1987, 1989, 1990, 1997, 1998
4x Vladimír Martinec 1973, 1975, 1976, 1979
3x Milan Nový 1977, 1981, 1982

Tschechoslowakische Preisträger[Bearbeiten]

Tschechische Preisträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]