Zlatko Burić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Zlatko Buric)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zlatko Burić (* 13. Mai 1953 in Osijek) ist ein dänisch-kroatischer Schauspieler.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Zlatko Burić hat seine Schauspielausbildung in den Jahren 1968 bis 1973 im ehemaligen Jugoslawien in seiner Geburtsstadt Osijek absolviert. 1981 zog er mit seiner dänischen Frau, mit der er drei Kinder hat, nach Dänemark.

Eine seine ersten Filmrollen spielte Burić 1981 in der jugoslawischen Fernsehproduktion Kugla glumiste. Im Jahr 1996 gelang ihm sein Durchbruch als Schauspieler mit dem Film Pusher. Für diese Rolle erhielt er 1997 den Bodil-Preis als bester Nebendarsteller. Daraufhin spielte er in zahlreichen dänischen Filmen, in einigen dänischen Fernsehproduktionen und auch internationalen Kinofilmen mit. Im US-amerikanischen Katastrophenfilm 2012 von Regisseur Roland Emmerich spielte er den russischen Milliardär Yuri Karpov an der Seite von John Cusack und Danny Glover, als sie dem Weltuntergang entgegenblicken.

Sonstiges[Bearbeiten]

Spielt der von Zlatko Burić verkörperte Kriminelle Milo im ersten Teil der Pusher - Filmreihe noch eine Nebenrolle und hat im zweiten Teil nur einen kurzen Gastauftritt, so beschäftigt sich der dritte Teil hauptsächlich mit seiner Figur.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1981: Kugla glumiste (Fernsehfilm)
  • 1996: Pusher
  • 1997: Sinan's Wedding (Sinans bryllup)
  • 1998: Karrusel (Fernsehserie)
  • 1998: Baby Doom
  • 1998: Engel der Finsternis (Nattens engel)
  • 1999: Bleeder
  • 1999: Tsatsiki – Tintenfische und erste Küsse (Tsatsiki, morsan och polisen)
  • 1999: Taxa (Fernsehserie, Mitwirkung in 56 Episoden von 1997 bis 1999)
  • 2000: Hilfe! Ich bin ein Fisch (Hjælp, jeg er en fisk)
  • 2001: Sjätte dagen (Fernsehserie)
  • 2001: Shake It All About (En kort en lang)
  • 2002: Kleine schmutzige Tricks (Dirty Pretty Things)
  • 2002: One Hell of a Christmas
  • 2003: Anja After Victor (Kærlighed ved første hik 3 - Anja efter Viktor)
  • 2003: Timm & Gordon (Fernsehfilm)
  • 2004: Pusher II
  • 2004: Restless Souls - Haus der ruhelosen Seelen (Bag det stille ydre)
  • 2005: Pusher 3
  • 2005: Omars jul (Fernsehserie, Mitwirkung in zwei Episoden)
  • 2006: Johanne i Troldeskoven (Fernsehserie, Mitwirkung in 13 Episoden)
  • 2007: Pistoleros
  • 2008: Death in Himmerland (Himmerland)
  • 2009: 2012
  • 2012: Pusher (Brit.Remake) wieder als Milo
  • 2012: Footsoldiers of Berlin - Ihr Wort ist Gesetz (St George's Day)

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Gewinner des dänischen Filmpreises Bodil in der Kategorie Bester Nebendarsteller für seine Rolle in Pusher

Weblinks[Bearbeiten]