Zoll (Behörde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Zollverwaltung)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zollverwaltung, häufig auch der Zoll (französisch douane), ist eine umfassende Bezeichnung für eine oder mehrere (zumeist nationale) Behörden, die im Rahmen des Zollrechts ihre primären Aufgaben aus der Erhebung von Zoll- und Steuerabgaben sowie der Überwachung des grenzüberschreitenden Warenverkehrs beziehen. Daneben können je nach Staat besondere Aufgaben hinzukommen, beispielsweise in Deutschland und Österreich Bekämpfung der Schwarzarbeit, in Italien Aufgaben des allgemeinen Grenzschutzes oder in der Schweiz die Erhebung der Lenkungsabgaben, zum Beispiel auf flüchtige organische Verbindungen.

Begriffsbestimmung[Bearbeiten]

Eine Zollverwaltung ist im Zollgebiet des jeweiligen Staates die für die Anwendung der zollrechtlichen Vorschriften ermächtigte zuständige Behörde. Das Portfolio dieser Zuständigkeiten kann von Land zu Land sehr verschieden sein und reicht meist von den klassischen Aufgaben wie Abgabenerhebung und Schmuggelbekämpfung weiter bis zur Bekämpfung von Schwarzarbeit, Schutz von Bergbaurechten in der Nordsee, usw.

Meist - aber nicht immer - sind die Zollverwaltungen der jeweiligen Finanzverwaltung angegliedert oder sind selber Finanzbehörden (z.B. in Deutschland und den meisten EU-Staaten); in einigen Fällen steht allerdings der Sicherheitsaspekt im Vordergrund, etwa zur Terrorbekämpfung (USA, Kanada, usw.).

Einige nationale Zollverwaltungen[Bearbeiten]

Land Behörde/n offizielle Internetadresse/n Zuständigkeiten/Bemerkungen
EU-Staaten (siehe auch Zollgebiet der Europäischen Union)
Deutschland Bundeszollverwaltung www.zoll.de Überwachung der Zollgrenze, Grenzaufsicht und zollamtliche Überwachung; Überwachung von Verboten und Beschränkungen bei der Einfuhr, Ausfuhr und Durchfuhr von Waren, die keine Gemeinschaftswaren sind; Einnahme von Bundessteuern (besondere Verbrauchsteuern: Branntweinsteuer, Stromsteuer, Tabaksteuer, Energiesteuer, usw., inklusive Biersteuer), Erhebung der Kraftfahrzeugsteuer (spätestens ab 1. Juli 2014), Einnahme von Zöllen für die Europäische Union (75 % aller Zölle werden an die EU abgeführt), Einnahme der Einfuhrumsatzsteuer, Wasserzoll (ist Bestandteil der deutschen Küstenwache siehe auch Koordinierungsverbund Küstenwache); Bekämpfung von Schwarzarbeit und Geldwäsche; Verhinderung der Zufuhr von Fälschungen in den Wirtschaftskreislauf; Vollstreckung von Geldforderungen des Bundes und der bundesunmittelbaren juristischen Personen des öffentlichen Rechts (Pfändungen und ggf. Verwertungen)

Die Zollverwaltung ist nicht zuständig für den Wegzoll (siehe Maut).

Österreich Zollverwaltung (Österreich),
Operative Zollaufsicht (OZA)
http://www.bmf.gv.at/zoll/_start.htm,
Operative Zollaufsicht (OZA)
Siehe auch:
Zollwache
Belgien Administratie der Douane en Accijnzen, Administration des Douanes et Accises,
Zoll- und Akzisenverwaltung
Startseite,
Niederländisch,
Französisch
Frankreich Direction Générale des Douanes et Droits Indirects www.douane.gouv.fr
Großbritannien und Nordirland HM Revenue & Customs www.hmrc.gov.uk
Italien Agenzia delle Dogane und
Guardia di Finanza
Agenzia delle Dogane e dei Monopoli,
Guardia di Finanza
Luxemburg Administration des Douanes et Accises
(Zoll- und Akzisenverwaltung)
www.do.etat.lu
Niederlande Belastingdienst, Douane www.belastingdienst.nl, www.douane.nl
Polen Służba Celna www.mf.gov.pl/sluzba-celna
Portugal Autoridade tributária e aduaneira (Finanzverwaltung) www.portaldasfinancas.gov.pt
Rumänien Directia Generala a Vamilor www.customs.ro
Schweden Tullverket www.tullverket.se
Spanien Agencia Tributaria (Zollverwaltung),

Guardia Civil (Zollkontrolle) und Servicio de Vigilancia Aduanera (Zollfahndung)

Agencia Tributaria,
Guardia Civil,
Servicio de Vigilancia Aduanera
Tschechien Celní správa České republiky www.celnisprava.cz
Zypern Cyprus Customs and Excise Department www.mof.gov.cy
Nicht-EU-Staaten
Andorra Duana Andorrana www.duana.ad
Schweiz Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) und Grenzwachtkorps Eidgenössische Zollverwaltung, Grenzwachtkorps Die EZV erhebt bei der Grenzabfertigung Zölle, Steuern und weitere Abgaben. Dazu gehören insbesondere: die Einfuhrzölle; die Mehrwertsteuer; Monopolgebühren, zum Beispiel auf Alkoholika; die Biersteuer; die Tabaksteuer; die Leistungsabhängige Schwerverkehrsabgabe; die Mineralölsteuer; die Vignette; Lenkungsabgaben, zum Beispiel auf flüchtige organische Verbindungen; die Automobilsteuer.

Vollzug wirtschaftlicher Massnahmen, beispielsweise überwacht die EZV beispielsweise die Ein- und Ausfuhr gewisser Waren oder erstellt Statistiken zum Aussenhandel und zum internationalen Transitverkehr. Schutz vor Schmuggel, Markenpiraterie und zuständig für die Einhaltung von Verboten und Beschränkungen.
Siehe auch:Schweizer Zollgebiet

Kanada Canada Border Services Agency (CBSA) bzw. Agence des services frontaliers du Canada (ASFC) www.cbsa-asfc.gc.ca Grenzübergange, Einwanderungskontrollen, Grenzkontrollen und Zollkontrollen
Kosovo Dogana e Kosovës dogana.rks-gov.net
Neuseeland New Zealand Customs Service www.customs.govt.nz
Norwegen Tollvesenet www.toll.no
Russland Федеральная таможенная служба www.customs.ru
USA United States Customs and Border Protection und United States Immigration and Customs Enforcement www.cbp.gov,
www.ice.gov
 


International[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Zollbehörden – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Zollbehörden nach Ländern – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien