Sadu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Zoodt)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sadu
Zoodt
Cód
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Sadu (Rumänien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Rumänien
Historische Region: Siebenbürgen
Kreis: Sibiu
Koordinaten: 45° 40′ N, 24° 11′ O45.67083333333324.181111111111480Koordinaten: 45° 40′ 15″ N, 24° 10′ 52″ O
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Höhe: 480 m
Fläche: 37,8 km²
Einwohner: 2.365 (20. Oktober 2011[1])
Bevölkerungsdichte: 63 Einwohner je km²
Postleitzahl: 557220
Telefonvorwahl: (+40) 02 69
Kfz-Kennzeichen: SB
Struktur und Verwaltung (Stand: 2012)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Valentin-Dumitru-Ioan Ivan (PD-L)
Postanschrift: Str. Inocențiu Micu Klein, nr. 274
loc. Sadu, jud. Sibiu, RO–557220
Webpräsenz:

Sadu (veraltet Sad; deutsch Zoodt, Zood oder Sodenbach, ungarisch Cód) ist eine Gemeinde im Kreis Sibiu, Siebenbürgen, Rumänien. Die Einwohnerzahl belief sich 1910 und 2002 auf 2143 bzw. 2492.

Lage[Bearbeiten]

Sie liegt etwa 27 km südlich von Hermannstadt, im Gebiet Mărginimea Sibiului am Fuße des Zibinsgebirges.

Sehenswertes[Bearbeiten]

1925 wurde ein Gedenkkreuz zu Ehren der im 1. Weltkrieg Gefallenen des Ortes errichtet. Dieses Steinkreuz ist eingezäunt und enthält eine Inschrift, die auf die toten Söhne der Gemeinde hinweist.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Volkszählung 2011 in Rumänien bei citypopulation.de