Zukunft ohne Menschen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Zukunft ohne Menschen
Originaltitel Life After People
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Länge 45 Minuten
Episoden 20 in 2 Staffeln
Genre Dokumentarfilm
Erstausstrahlung 21. Januar 2008 Pilotfilm
21. April 2009 Serie auf History

Zukunft ohne Menschen (engl.: ‚Life After People‘) ist eine Dokufiktion-Serie, in der spekulativ über eine Erde ohne Menschen berichtet wird: Wie lange brauchen die Natur und die Tierwelt, um sich zu erholen? Wann zerfallen welche Gebäude? Was passiert mit der hinterlassenen Technik?

Die Serie geht dabei von der Annahme aus, dass die Menschheit von einem Moment auf den anderen aufhört, zu existieren, sie also nicht durch Naturkatastrophen, Kriege, Krankheiten oder Ähnliches ausgelöscht wird. Daher findet sich am „Tag Null“ eine vollständig intakte Infrastruktur vor, mit vollen Regalen in den Supermärkten, zurückgelassenen Haustieren und nicht heruntergefahrenen industriellen Anlagen.

Die Serie wurde in Deutschland ursprünglich auf History ausgestrahlt. Am 21. Januar 2008 wurde zunächst der Pilotfilm unter dem Titel Wenn die Natur den Menschen überlebt… ausgestrahlt, dann ab dem 21. April 2009 die Serie. Seit 2010 zeigt auch N24 die Reihe,[1] sowie der Spartensender ServusTV.

Episoden[Bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutsch­sprachiger Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (CH/D)
1  1  Das menschliche Erbe The Bodies Left Behind 21. Apr. 2009 9. Dez. 2009
2  2  Das Gesetz der Wildnis Outbreak 28. Apr. 2009 16. Dez. 2009
3  3  Naturgewalten The Capital Threat 5. Mai  2009 23. Dez. 2009
4  4  Verfall der Zivilisation Heavy Metal 12. Mai  2009 30. Dez. 2009
5  5  Das Recht des Stärkeren The Invaders 20. Mai  2009 6. Jan. 2010
6  6  Untergang der Kultur Bound and Buried 26. Mai  2009 13. Jan. 2010
7  7  Das Ende der Spiele Sin City Meltdown 2. Juni 2009 20. Jan. 2010
8  8  Die Bedrohung bleibt Armed & Defenseless 9. Juni 2009 27. Jan. 2010
9  9  Neue Wege The Road to Nowhere 16. Juni 2009 2. Feb. 2010
10  10  Gefährliche Fluten Waters of Death 23. Juni 2009 10. Feb. 2010

Staffel 2[Bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutsch­sprachiger Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (CH/D)
11  1  Der Zorn Gottes Wrath of god 5. Jan. 2010 6. Okt. 2010
12  2  Giftwolken Toxic revenge 12. Jan. 2010 13. Okt. 2010
13  3  Die Wiege der Zivilisation Crypt of Civilization 19. Jan. 2010 20. Okt. 2010
14  4  Das letzte Mahl Last Supper 26. Jan. 2010 27. Okt. 2010
15  5  Einsturzgefahr Home Wrecked Home 2. Feb. 2010 24. Nov. 2010
16  6  Horrortrip Holiday Hell 9. Feb. 2010 10. Nov. 2010
17  7  Wogen des Todes Waves of Devastation 16. Feb. 2010 3. Nov. 2010
18  8  Chaos am Himmel Sky's the Limit 2. Mär. 2010 17. Nov. 2010
19  9  Gefahr aus der Tiefe Depths of Destruction 9. Mär. 2010 1. Dez. 2010
20  10  Sturz der Paläste Take Me to Your Leader 16. Mär. 2010 8. Dez. 2010

DVD und Blu-ray[Bearbeiten]

Beide Staffeln erschienen auch auf DVD und Blu-ray. Die erste Staffel erschien am 27. Mai 2011 und die zweite Staffel kurz darauf am 26. August 2011.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. rtv.de vom 27. März 2010, besucht am 28. Dezember 2010