Zumalai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Ort Zumalai. Für den gleichnamigen Subdistrikt siehe Zumalai (Subdistrikt).
Zumalai
Zumalai (Osttimor)
Zumalai
Zumalai
Koordinaten 9° 9′ S, 125° 27′ O-9.1575125.45055555556Koordinaten: 9° 9′ S, 125° 27′ O
Cova Lima cities rivers.png
Basisdaten
Staat Osttimor

Distrikt

Cova Lima
Subdistrikt Zumalai
Suco Raimea, Lour und Zulo
Höhe 199 m

Der osttimoresische Ort Zumalai ist der Hauptort des Subdistrikts Zumalai im Distrikt Cova Lima.

Geographie[Bearbeiten]

Zumalai liegt im Zentrum des Subdistrikts, in Luftlinie etwa 70 km südwestlich der Landeshauptstadt Dili, in einer Höhe von 199 m über dem Meer. Der Ort besteht aus mehreren Ortsteilen, die sich über mehrere Sucos verteilen: Zobete, Lepokanua und Naguidal (Nagidal) gehören zu Raimea, Salasa gehört zu Lour, das Zentrum von Zumalai, Zulokota, Dilukede und Maliseran gehören zu Zulo.[1]

Hier treffen drei überregionale Straßen aufeinander. Vom Westen her aus Suai (Luftlinie: 26 km), vom Osten aus dem Ort Hato-Udo (16 km) mit Abzweigung weiter nach Ainaro (19 km) im Nordosten und vom Norden aus eine Straße, die sich später nach Bobonaro (19 km) und nach Atsabe (26 km) aufspaltet. Zumalai verfügt insgesamt über drei Grundschulen, zwei vorbereitenden Schulen zur Sekundärstufe, einen Hubschrauberlandeplatz und ein kommunales Gesundheitszentrum.[1]

Die Pfarrgemeinde von Zumalai ist Unserer Lieben Frau auf dem Berge Karmel geweiht. Hier befindet sich auch eine Karmelitenmission, der das Jugendzentrum, die Grundschule und das Gesundheitszentrum gehören.[2]

Geschichte[Bearbeiten]

Die pro-indonesische Miliz Mahidi verübte in der Zeit des Unabhängigkeitsreferendums 1999 im Raum des Ortes Zumalai verschiedene Gewalttaten.[3] Mitte August 2006 kam es in Zumalai zu Kämpfen zwischen den Gruppen Saka Izoladu und Colimau 2000, bei denen eine Person starb. Die Bevölkerung floh aus dem Gebiet.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b UNMIT: Timor-Leste District Atlas version02, August 2008 (PDF; 449 kB)
  2. Karmelitenmission in Zumalai, abgerufen am 26. Dezember 2014.
  3. Amnesty International: Überfall auf den Ort Galitas bei Zumalai 1999
  4. Kämpfe in Zumalai 2006