Zweiter Heiliger Krieg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zweiter Heiliger Krieg
Datum 449 v. Chr.–448 v. Chr.
Ort Antikes Griechenland
Ausgang Wiedereinsetzung von Phokis in seiner früheren Hoheitsrechte auf das Orakel von Delphi.
Konfliktparteien
Athen, Phokis Sparta, Delphi
Befehlshaber
Perikles


Der Zweite Heiliger Krieg Krieg fand im Jahre 448 v. Chr. statt.[1] Er wurde von den Spartanern gegen Phokis unternommen. Delphi war danach wieder unabhängig.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Chronologie von Delphi - 6000 Jahre Geschichte