Zyklon (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zyklon (griechisch κυκλώνας kiklónas „der Rotierende“, vergl. Zyklus „Kreis“) bezeichnet:

  • Zyklon, in der Meteorologie einen heftigen tropischen Wirbelsturm
  • Zyklon, ein Wirbelsturm auf dem Neptun
  • Zyklon (Achterbahn), mehrere Achterbahn-Modellreihen des Herstellers Pinfari, sowie diverse Anlagen dieser Modelle
  • Zyklon (Band), eine norwegische Metal-Band
  • ein Gerät der Verfahrenstechnik, siehe Fliehkraftabscheider
  • Zyklon (Rakete), einen in der Ukraine hergestellten Raketentyp
  • Schädlingsbekämpfungsmittel:
    • Zyklon A, der Cyanameisensäuremethylester, Vorläufer des Zyklon B
    • Zyklon B mit dem Wirkstoff Blausäure, zwischen 1942 und 1944 im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau in großem Umfang zum Massenmord benutzt


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.