Zypern-Zeder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zypern-Zeder
Zypern-Zeder (Cedrus brevifolia)

Zypern-Zeder (Cedrus brevifolia)

Systematik
Klasse: Coniferopsida
Ordnung: Koniferen (Coniferales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Abietoideae
Gattung: Zedern (Cedrus)
Art: Zypern-Zeder
Wissenschaftlicher Name
Cedrus brevifolia
(Hook. f.) Henry
Junger Baum

Die Zypern-Zeder (Cedrus brevifolia, Syn.: Cedrus libani var. brevifolia) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Zedern (Cedrus) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Zypern-Zeder ist ein immergrüner Baum, der am Naturstandort Wuchshöhen bis knapp 20 Meter erreicht. Der Stammdurchmesser kann 1 Meter überschreiten. Die Äste verlaufen horizontal und sind relativ kurz. Die Krone alter Exemplare ist breit und schirmförmig.

Die 5 bis 8 (bis 12) Millimeter langen nadelförmigen Blätter sind dick und blaugrün.

Die weiblichen Zapfen sind zylindrisch mit einer deutlichen Verdickung am konkav zulaufenden Ende. Sie werden etwa 7 Zentimeter lang und 4 Zentimeter breit.

Verbreitung und Gefährdung[Bearbeiten]

Die Zypern-Zeder wächst endemisch auf der Mittelmeerinsel Zypern, wo sie im Troodos-Gebirge und in den Gebirgsregion von Pophos und Tripylos in Höhenlagen von etwa 1350 Metern vorkommt. Ihr Verbreitungsgebiet ist etwa 5 Quadratkilometer groß.

Auf der Roten Liste der IUCN wird sie als gefährdet („vulnerable“) eingestuft[1].

Systematik[Bearbeiten]

Die Erstbeschreibung erfolgte 1880 Joseph Dalton Hooker unter dem Namen Cedrus libani var. brevifolia Hook f. als eine Varietät der Cedrus libani [2]. Augustine Henry stellte sie 1908 in Elwes und Henry: Trees of Great Britain and Ireland als Cedrus brevifolia in den Rang einer Art[3]. Die Zypern-Zeder ist wie die nordafrikanische Atlas-Zeder (Cedrus atlantica (Endl.) Manetti) eng verwandt mit der Libanon-Zeder und wird von einigen Botanikern als Unterart der Libanon-Zeder angesehen.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cedrus libani var. brevifolia in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2011. Eingestellt von: Christou, A & Gardner, M., 2011. Abgerufen am 28. November 2011
  2.  J. D. Hooker: On the discovery of a variety of the Cedar of Lebanon on the Mountains of Cyprus. In: J. Linn. Soc. Bot.. 17, 1880, S. 517–519.
  3. Elwes & Henry: Trees of Great Britain and Ireland iii. 467 (1908); Dode in Bull. Soc. Dendrol. France, 1908, 59.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Zypern-Zeder (Cedrus brevifolia) – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien