£

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Währungssymbole 
Symbole gültiger Währungen und Scheidemünzen ฿ –  – ¢ –  –  –  – ƒ –  –  – £ –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  – $ –  –  – ¥ –  –  –
Symbole nicht mehr gültiger Währungen und Scheidemünzen  –  –  –  –  –  –  –  –


£

Das Zeichen £ (auch möglich) ist ein Symbol für Währungen verschiedener Länder, deren Währungsname sich aus dem lateinischen Wort für „Pfund“, libra (pl. „librae“), herleitet. Das Zeichen geht dabei auf den Anfangsbuchstaben L des Wortes „libra“ zurück. Die bekanntesten Währungen, die das Währungssymbol nutzen bzw. nutzten sind das Britische Pfund (£) sowie bis 2001 die Italienische Lira (vornehmlich als ₤) und das Irische Pfund (£).

Darstellung in Computersystemen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unicode-Kodierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im internationalen Zeichenkodierungs­standard Unicode sind die Zeichen £ und wie folgt verzeichnet:[1]

Unicode
Zei­chen Zei­chen-Na­me Be­schrei­bung
(in­of­fi­zi­ell)
Code-Punkt
(hexa­de­zi­mal)
De­zi­mal­wert der
Zei­chen­num­mer
(Code-Punkt)
(in­of­fi­zi­ell)
UTF-8
(Trans­for­ma­tions-For­mat)
(hexa­de­zi­mal)
£ POUND SIGN Pfund­zei­chen U+00A3 163 c2 a3
LIRA SIGN Lira­zei­chen U+20A4 8356 e2 82 a4

Dabei ist das Zeichen £ im Unicode 8.0 Character Code Chart C1 Controls and Latin-1 Supplement (Unicodeblock Lateinisch-1, Ergänzung),[2] das Zeichen  im Unicode 8.0 Character Code Chart Currency Symbols (Unicodeblock Währungszeichen)[3] enthalten.

Tastatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Gegensatz zum britischen oder schweizerischen Tastaturlayout ist das Symbol auf dem für Deutschland nicht direkt zugänglich. Unter Windows lässt sich das Zeichen per Tastenkombination Alt + 156 eingeben. Mac-OS-X-Benutzer geben das Zeichen mit Alt + Shift + 4 ein, auf einigen Linux-Systemen erhält man es mit Alt Gr + Shift + 3. Unter AmigaOS ist es Alt + L. Der Zugriff auf das Zeichen £ auf der Schweizer Tastatur erfolgt durch Shift + $.

HTML[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mittels der Code-Punkte im Unicode lassen die Zeichen £ und in der textbasierte Auszeichnungssprache Hypertext Markup Language (HTML) (auf der viele Webseiten basieren), bei Bedarf als Zeichen-Entitäten eingeben:

HTML-Entitäten
Entität hexa­de­zi­mal-nu­me­ri­sche
Zei­chen­en­ti­tät
de­zi­mal-nu­me­ri­sche
Zei­chen­en­ti­tät
be­nannte
Zei­chen­en­ti­tät
Zei­chen
£ £ £ £
₤ ₤

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: £ – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Unicode Standard, Version 8.0. Archived Code Charts. In: unicode.org. Unicode, Inc., 2015, aufgerufen und empfangen am 3. Mai 2016 (englisch; PDF-Datei 97,8 MiB).
  2. C1 Controls and Latin-1 Supplement. Auszug aus: The Unicode Standard, Version 8.0. Archived Code Charts. In: unicode.org. Unicode, Inc., 2015, aufgerufen und empfangen am 9. Mai 2016 (englisch; PDF-Dateien, Auszug 466 KiB, Gesamtdokument 97,8 MiB).
  3. Currency Symbols. Auszug aus: The Unicode Standard, Version 8.0. Archived Code Charts. In: unicode.org. Unicode, Inc., 2015, aufgerufen und empfangen am 10. Mai 2016 (englisch; PDF-Dateien, Auszug 246 KiB, Gesamtdokument 97,8 MiB).