£

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 Währungssymbole 
Symbole gültiger Währungen und Scheidemünzen ฿ –  – ¢ –  –  –  – ƒ –  –  –  – £ –  –  –  –  –  –    –  –  –  –  – $ –  –  – ¥ –  –  –
Symbole nicht mehr gültiger Währungen und Scheidemünzen  –  –  –  –  –  –  –  –  – ℛℳ
£

Das Zeichen £ (auch möglich) ist ein Symbol für Währungen verschiedener Länder, deren Währungsname sich aus dem lateinischen Wort für „Pfund“, libra (pl. „librae“), herleitet. Das Zeichen geht dabei auf den Anfangsbuchstaben L des Wortes „libra“ zurück, mit einem einfachen oder doppelten Querstrich. Die bekanntesten Währungen, die das Währungssymbol nutzen bzw. nutzten, sind das Britische Pfund (£) sowie bis 2001 die Italienische Lira (vornehmlich als ₤). Das Symbol findet sich auch in Abkürzungen für solche Währungen, z. B. Gib£ for Gibraltar-Pfund oder Ir£ für Irisches Pfund, speziell in Zusammenhängen, wo ein £ alleine nicht eindeutig wäre.

Darstellung in Computersystemen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unicode-Kodierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im internationalen Zeichenkodierungs­standard Unicode sind die Zeichen £ und wie folgt verzeichnet:[1]

Unicode
Zei­chen Zei­chen-Na­me Be­schrei­bung
(in­of­fi­zi­ell)
Code-Punkt
(hexa­de­zi­mal)
De­zi­mal­wert der
Zei­chen­num­mer
(Code-Punkt)
(in­of­fi­zi­ell)
UTF-8
(Trans­for­ma­tions-For­mat)
(hexa­de­zi­mal)
£ POUND SIGN Pfund­zei­chen U+00A3 163 c2 a3
LIRA SIGN Lira­zei­chen U+20A4 8356 e2 82 a4

Dabei ist das Zeichen £ im Unicode 8.0 Character Code Chart C1 Controls and Latin-1 Supplement (Unicodeblock Lateinisch-1, Ergänzung),[2] das Zeichen  im Unicode 8.0 Character Code Chart Currency Symbols (Unicodeblock Währungszeichen)[3] enthalten.

Tastatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Gegensatz zum britischen oder schweizerischen Tastaturlayout ist das Symbol auf dem für Deutschland nicht direkt zugänglich. Unter Windows lässt sich das Zeichen per Tastenkombination Alt + 156 eingeben. Mac-OS-X-Benutzer geben das Zeichen mit Option + Shift + 4 ein, auf einigen Linux-Systemen erhält man es mit Alt Gr + Shift + 3. Unter AmigaOS ist es Alt + L. Der Zugriff auf das Zeichen £ auf der Schweizer Tastatur erfolgt durch Shift + $.

HTML[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mittels der Code-Punkte im Unicode lassen die Zeichen £ und in der textbasierte Auszeichnungssprache Hypertext Markup Language (HTML) (auf der viele Webseiten basieren), bei Bedarf als Zeichen-Entitäten eingeben:

HTML-Entitäten
Entität hexa­de­zi­mal-nu­me­ri­sche
Zei­chen­en­ti­tät
de­zi­mal-nu­me­ri­sche
Zei­chen­en­ti­tät
be­nannte
Zei­chen­en­ti­tät
Zei­chen
£ £ £ £
₤ ₤

Schreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Pfundsymbol wird im Englischen vor die Zahl gesetzt, z. B. £12,000, und von den folgenden Ziffern nicht oder nur durch ein kleines Leerzeichen getrennt. In Texten fügt man, um unerwünschten Umbruch zwischen den Ziffern zu vermeiden, am besten ein geschütztes Leerzeichen (blank, space) ein.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wiktionary: £ – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Unicode Standard, Version 8.0. Archived Code Charts. In: unicode.org. Unicode, Inc., 2015, aufgerufen und empfangen am 3. Mai 2016 (englisch; PDF-Datei 97,8 MiB).
  2. C1 Controls and Latin-1 Supplement. Auszug aus: The Unicode Standard, Version 8.0. Archived Code Charts. In: unicode.org. Unicode, Inc., 2015, aufgerufen und empfangen am 9. Mai 2016 (englisch; PDF-Dateien, Auszug 466 KiB, Gesamtdokument 97,8 MiB).
  3. Currency Symbols. Auszug aus: The Unicode Standard, Version 8.0. Archived Code Charts. In: unicode.org. Unicode, Inc., 2015, aufgerufen und empfangen am 10. Mai 2016 (englisch; PDF-Dateien, Auszug 246 KiB, Gesamtdokument 97,8 MiB).