Águas Lindas de Goiás

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Águas Lindas de Goiás
Koordinaten: 15° 46′ S, 48° 15′ W
Karte: Brasilien
marker
Águas Lindas de Goiás
Águas Lindas de Goiás auf der Karte von Brasilien
Basisdaten
Staat BrasilienBrasilien Brasilien
Bundesstaat GoiásGoiás Goiás
Stadtgründung 1995
Einwohner 159.505 (2010[1])
Stadtinsignien
Bandeira de Águas Lindas de Goiás.png
Brasao Aguas Lindas de Goias.jpg
Detaildaten
Fläche 191,198 km2
Bevölkerungsdichte 834 Ew./km2
Höhe 1100 m
Postleitzahl 72910-000
Vorwahl +55 61
Zeitzone UTC−3
Stadtvorsitz Geraldo Messias Queiroz (PP)
Website www.aguaslindasdegoias.go.gov.br
Jahrestag: 27. Dezember
Lage von Águas Lindas de Goiás im Bundesstaat Goiás
Lage von Águas Lindas de Goiás im Bundesstaat Goiás
Áquas Lindas de Goiás
Áquas Lindas de Goiás

Águas Lindas de Goiás ist eine brasilianische politische Gemeinde und Stadt im Bundesstaat Goiás in der Mesoregion Ost-Goiás und in der Mikroregion Entorno de Brasília. Sie liegt westlich der brasilianischen Hauptstadt Brasília und nordöstlich der Hauptstadt Goiânia. Einwohnermäßig ist die Gemeinde die sechstgrößte, flächenmäßig aber die drittkleinste in Goiás.

Geographische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Águas Lindas de Goiás grenzt

Die Entfernung zur Hauptstadt Goiânia beträgt 193 km über die Bundesstraße BR-070 bis Cocalzinho de Goiás, GO-414 bis Anápolis und GO-153.

Auf dem Gemeindegebiet befindet sich im Norden der Nationalpark Bacia do Rio Descoberto.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BIP Daten 2007[2]
Landwirtschaft: 1.402
Industrie: 53.845
Dienstleistung: 322.498
Subtotal: 153.521
Steuern: 21.367
PIB total: 399.113
Rang in Goiás: 23
Bevölkerung : 131.884
PIB pro Kopf (R$): 3.026
Rang in Goiás: 246

Nebenstehende Tabelle zeigt das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in jeweiligen Preisen für die drei Wirtschaftssektoren, PIB total und Rang von Áquas Lindas de Goiás, Bevölkerung und BIP pro Kopf für 2007 (in Tausend R$).[2]

Áquas Lindas de Goiás hatte 2007 das geringste BIP pro Kopf in Goiás.

Gewalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Águas Lindas de Goias gehört nach den Daten des Nationalen Sekretariats für öffentliche Sicherheit zu den Gemeinden mit der höchsten Gewaltanwendung in und um den Bundesdistrikt und zu den zehn Kommunen des Landes mit der höchsten Gewalt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erste Ergebnisse der Volkszählung von 2010 in Goiás (PDF; 30 kB), durchgeführt vom IBGE
  2. a b PIB pro Gemeinde in Goiás (Memento des Originals vom 29. März 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.seplan.go.gov.br Quelle: SEPLAN 2007