Álex Angulo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Álex Angulo (2010)

Alejandro Álex Angulo León (* 12. April 1953 in Erandio; † 20. Juli 2014 bei Fuenmayor) war ein spanischer Schauspieler, der in über dreißig Jahren in mehr als sechzig Filmen mitspielte.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannt wurde Angulo europaweit durch die Filme des spanischen Regisseurs Álex de la Iglesia, mit dem er u. a. die Fantasykomödie Aktion Mutante und die Horrorkomödie El día de la bestia drehte.

Er war mehrfach für den spanischen Goya-Filmpreis nominiert.

Angulo starb im Juli 2014 im Alter von 61 Jahren bei einem Verkehrsunfall nahe Fuenmayor, bei dem sein Auto von der Straße abkam.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]