Édouard Montoute

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Édouard Montoute (2012)

Édouard Montoute (* 20. Dezember 1970 in Cayenne, Französisch-Guayana) ist ein französischer Schauspieler.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit seinem Leinwanddebüt als namenloser Statist in dem Filmdrama Jean Galmot – Flammen über Cayenne vom Alain Maline konnte sich Montoute als Nebendarsteller in französischen Komödien etablieren. So ist er international vor allen Dingen als Alain in den vier Taxi-Filmen Taxi, Taxi Taxi, Taxi 3 und T4xi bekannt geworden.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1990: Jean Galmot – Flammen über Cayenne (Jean Galmot, aventurier)
  • 1991: Paris erwacht (Paris s’éveille)
  • 1995: Hass (La Haine)
  • 1998: Taxi
  • 1999: Eine andere Welt (Du bleu jusqu’en Amérique)
  • 2000: Taxi Taxi
  • 2002: Asterix & Obelix: Mission Kleopatra (Astérix & Obélix: Mission Cléopâtre)
  • 2002: Femme Fatale
  • 2002: Red Siren (La Sirène rouge)
  • 2003: Taxi 3
  • 2004: Die Liebenden von Cayenne (Les amants du Bagne)
  • 2007: T4xi (Taxi 4)
  • 2009: Der Affe gibt Buddha Honig (Lady Bar 2)
  • 2009: Triff die Elisabeths! (La première étoile)
  • 2010: Kleine wahre Lügen (Les petits mouchoirs)
  • 2015: Night Fare – Bezahl mit deinem Leben (Nebenrolle als - Le policier)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Édouard Montoute – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien