Österreichischer Fußball-Cup 2014/15

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Österreichischer Fußball-Cup 2014/15
Pokalsieger FC Red Bull Salzburg (3. Titel)
Finale Klagenfurt am Wörthersee
Stadion Wörthersee Stadion
Mannschaften 64
Spiele 63
Tore 269  (ø 4,27 pro Spiel)
Torschützenkönig BrasilienBrasilien Alan, OsterreichÖsterreich Marcel Sabitzer, SpanienSpanien Jonatan Soriano (je 7)
(alle drei FC Red Bull Salzburg)
2013/14
ÖFB-Cup

Der Cup des Österreichischen Fußball-Bundes wurde in der Saison 2014/15 zum 80. Mal ausgespielt. Die offizielle Bezeichnung des Wettbewerbs lautete zum vierten Mal in Folge „ÖFB Samsung-Cup“. Der Sieger war berechtigt, an der Playoff-Runde zur UEFA Europa League 2015/16 teilzunehmen, sollte der Pokalsieger schon für die UEFA Europa League oder die UEFA Champions League qualifiziert gewesen sein, so nahm der Tabellenfünfte an der Qualifikation für die UEFA Europa League teil.

Titelverteidiger war FC Red Bull Salzburg, der in der Vorsaison als Bundesligist den Titel gewonnen hatte.

Terminkalender[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die einzelnen Runden im Österreichischen Fußball-Cup finden wie folgt statt:[1]

  • 1. Runde: 11./12./13. Juli 2014 (Auslosung: 2. Juli 2014)
  • 2. Runde: 23./24. September 2014 (Auslosung am 3. August 2014)
  • Achtelfinale: 28./29. Oktober 2014 (Auslosung am 28. September 2014)
  • Viertelfinale: 7./8. April 2015 (Auslosung am 2. November 2014)
  • Halbfinale: 28./29. April 2015 (Auslosung am 12. April 2015)
  • Finale: 3. oder 4. Juni 2015 in Klagenfurt

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der ersten Runde, an der 64 Mannschaften teilnahmen, waren die Mannschaften der Bundesliga und die Mannschaften der Ersten Liga fix qualifiziert. Dabei durfte pro Bundesliga/Erste-Liga-Verein nur eine Mannschaft antreten, d.h. ihre Amateurmannschaften waren nicht spielberechtigt. Die restlichen Plätze wurden nach einem festgelegten Schlüssel auf Amateurvereine in den Landesverbänden aufgeteilt:[2]

Zum Teilnehmerkontingent jedes Landesverbands zählten zwingend der Sieger des jeweiligen Landes-Cups 2013/14 sowie ggf. Verlierer der Relegation zwischen 2. und 3. Leistungsstufe (Erste Liga/Regionalliga).[3]

Folgende Teams traten in der ersten Runde an:[4]

Bundesliga Erste Liga Landes-Cup-Sieger
Relegationsverlierer:
Regionalliga Regionalliga Landesliga

Anmerkungen

  1. Der FC Liefering ist zwar laut Statuten eigenständig, da er aber unter der Kontrolle von Red Bull steht, ist er als Zweitklub des FC Red Bull Salzburg anzusehen. Der Aufstieg in die Erste Liga wurde vom ÖFB noch zugelassen, auf eine Teilnahme am Cup verzichtet der Verein. (siehe dazu Die Bundesliga machte es offiziell: LASK scheiterte an Red Bull. Oberösterreichische Nachrichten, 28. Juni 2013; abgerufen am 3. Juli 2013.) Stattdessen rückt der TSV St. Johann als Verlierer des Landescup-Finals des Salzburger Landesverbandes nach.
  2. SV Austria Salzburg ist sowohl als Landescupsieger als auch Relegationsverlierer für den ÖFB-Cup qualifiziert.

1. Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marco Djuricin erzielte drei Treffer für den SK Sturm Graz

Die erste Runde wurde am 2. Juli 2014 ausgelost. Gespielt wurde von 11. bis 16. Juli 2014.

Ergebnisse der 1. Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Liga Heimmannschaft   Gastmannschaft Ergebnis
11.07.2014 RL RL SK Austria Klagenfurt (LC) SK Vorwärts Steyr 1:3 (1:1) [5]
Torschützen: 0:1 (19.) David Peham, 1:1 (34.) Vedran Vinko, 1:2 (84.) Danijel Petrović, 1:3 (90.) David Peham
11.07.2014 LL BL SC Weiz Wolfsberger AC 2:4 (1:2) [6]
Torschützen: 0:1 (2.) Jacobo Ynclán, 1:1 (37.) Patrick Durlacher, 1:2 (43., Elfmeter) Peter Žulj, 1:3 (49.) René Seebacher, 2:3 (86.) Patrick Riegler, 2:4 (89.) Peter Žulj
11.07.2014 RL BL First Vienna FC 1894 FK Austria Wien 0:6 (0:2) [7]
Torschützen: 0:1 (23.) Martin Harrer, 0:2 (38.) Daniel Royer, 0:3 (53.) Daniel Royer, 0:4 (60.) Alexander Gorgon, 0:5 (80.) Roman Kienast, 0:6 (86.) Alexander Grünwald
11.07.2014 RL EL SV Seekirchen 1945 LASK Linz 1:4 (0:0) [8]
Torschützen: 0:1 (47.) Markus Blutsch, 0:2 (50.) Fabiano, 1:2 (62.) Bernhard Rösslhuber, 1:3 (69.) Mario Hieblinger, 1:4 (86.) Florian Templ
11.07.2014 RL BL WSG Wattens (LC) SCR Altach 1:1 (1:1) / 2:4 n.V. [9]
Torschützen: 1:0 (39.) Manuel Wildauer, 1:1 (43.) Andreas Lienhart, 1:2 (104.) Darijo Pecirep, 1:3 (112.) Darijo Pecirep, 2:3 (116.) Michael Steinlechner, 2:4 (118.) Ivan Kovačec
11.07.2014 RL EL SC Kalsdorf TSV Hartberg 1:1 (1:1) / 2:2 n.V. / 3:4 i.E. [10]
Torschützen: 1:0 (30.) Rafael Dorn, 1:1 (41.) Thomas Löffler, 1:2 (93.) Thomas Rotter, 2:2 (106.) Dominik Hackinger
11.07.2014 RL BL SKU Amstetten SK Rapid Wien 0:0 / 0:1 n.V. [11]
Torschützen: 0:1 (116.) Christopher Dibon
11.07.2014 RL BL SC-ESV Parndorf 1919 SV Ried 2:3 (1:2) [12]
Torschützen: 0:1 (33., Elfmeter) Dieter Elsneg, 1:1 (34.) Patrick Kienzl, 1:2 (39.) Harald Pichler, 1:3 (54.) Marcel Ziegl, 2:3 (69., Elfmeter) Roman Kummerer
11.07.2014 RL RL FC Hard SC Ritzing 1:2 (1:1) [13]
Torschützen: 0:1 (16.) Mario Pavec, 1:1 (23., Elfmeter) Christoph Fleisch, 1:2 (83.) Marko Micanovic
11.07.2014 RL BL SC Schwaz SK Sturm Graz 1:4 (0:1) [14]
Torschützen: 0:1 (24.) Marco Djuricin, 1:1 (54.) Tobias Vogler, 1:2 (67.) Marco Djuricin, 1:3 (72.) Daniel Beichler, 1:4 (90.) Marco Djuricin
11.07.2014 RL EL SV Schwechat Floridsdorfer AC 1:4 (1:2) [15]
Torschützen: 1:0 (17.) Aleksandar Palalic, 1:1 (24.) Michael Pittnauer, 1:2 (39.) Sargon Duran, 1:3 (47.) Andreas Bauer, 1:4 (83.) Sargon Duran
11.07.2014 LL BL FC Lendorf FC Admira Wacker Mödling 0:7 (0:1) [16]
Torschützen: 0:1 (35.) Lukas Thürauer, 0:2 (52.) Eldis Bajrami, 0:3 (58.) Thomas Ebner, 0:4 (63.) Issiaka Ouédraogo, 0:5 (72.) Stephan Auer, 0:6 (74., Eigentor) Mario Nagy, 0:7 (80.) Thorsten Schick
11.07.2014 LL EL ASK Kottingbrunn Kapfenberger SV 0:7 (0:2) [17]
Torschützen: 0:1 (31.) Mario Grgić, 0:2 (45.) Christian Bubalović, 0:3 (56.) Edin Bahtic, 0:4 (60.) Edin Bahtic, 0:5 (62.) Marco Perchtold, 0:6 (77.) Ronivaldo, 0:7 (90.) Ronivaldo
11.07.2014 RL RL ATSV Wolfsberg FC Dornbirn 1913 (LC) 2:1 (1:1) [18]
Torschützen: 1:0 (7.) Luka Prašnikar, 1:1 (12.) Elvis Alibabic, 2:1 (50.) Thomas Heine
11.07.2014 RL RL SV Wallern Union St. Florian 0:0 / 1:1 n.V. / 5:3 i.E. [19]
Torschützen: 1:0 (107.) Sinisa Markovic, 1:1 (117.) Oliver Preuer
12.07.2014 RL EL Wiener Sportklub SC Austria Lustenau 3:2 (0:0) [20]
Torschützen: 0:1 (47.) Thiago de Lima Silva, 1:1 (54.) Álex Yunes, 2:1 (73.) Rafael Pollack, 3:1 (84.) Álex Yunes, 3:2 (90.) Dario Tadić
12.07.2014 RL BL Union Gurten SC Wiener Neustadt 0:6 (0:2) [21]
Torschützen: 0:1 (1.) Herbert Rauter, 0:2 (20.) Matthias Koch, 0:3 (51.) Matthias Koch, 0:4 (53.) Thomas Pichlmann, 0:5 (56.) Herbert Rauter, 0:6 (89., Elfmeter) Thomas Pichlmann
12.07.2014 RL RL SC Neusiedl am See (LC) TSV Neumarkt 5:1 (1:0) [22]
Torschützen: 1:0 (29.) Markus Rühmkorf, 2:0 (31., Elfmeter) Marián Tomčak, 2:1 (49., Elfmeter) Patrick Mayer, 3:1 (62.) Marián Tomčak, 4:1 (70.) Francis Enguelle, 5:1 (78.) Marián Tomčak
12.07.2014 RL LL TSV St. Johann ASV Spratzern (LC) 3:0 (2:0) [23]
Torschützen: 1:0 (24.) Milan Srećo, 2:0 (39.) Leonardo Barnjak, 3:0 (58.) Milan Srećo
12.07.2014 RL RL SAK Klagenfurt SV Lafnitz 1:4 (0:2) [24]
Torschützen: 0:1 (10., Elfmeter) Michael Kölbl, 0:2 (13.) Daniel Rossmann, 0:3 (52.) Christoph Friedl, 0:4 (55.) Domagoj Bešlić, 1:4 (77., Elfmeter) Thomas Riedl
12.07.2014 LL RL SV Grün-Weiß Micheldorf (LC) USV Allerheiligen 2:1 (0:0) [25]
Torschützen: 1:0 (45.) Stefan Gotthartsleitner, 2:0 (60.) Stefan Gotthartsleitner, 2:1 (80.) Thomas Hopfer
12.07.2014 RL L5 ATSV Ober-Grafendorf FC Lankowitz (LC) 1:4 (0:3) [26]
Torschützen: 0:1 (21.) Daniel Brauneis, 0:2 (30.) Daniel Brauneis, 0:3 (31.) Daniel Brauneis, 0:4 (83.) Gerald Puntigam, 1:4 (90.) Jiří Adamec
12.07.2014 LL RL VfB Hohenems USC Eugendorf 5:1 (4:1) [27]
Torschützen: 0:1 (5.) Igor Bosnjak, 1:1 (14.) Adrian Klammer, 2:1 (19.) Adrian Klammer, 3:1 (36.) Adrian Klammer, 4:1 (40.) Marco Feuerstein, 5:1 (90.) Johannes Klammer
12.07.2014 RL RL FC Kitzbühel SC Retz 5:1 (0:0) [28]
Torschützen: 0:1 (52.) Petr Nekuda, 1:1 (63.) Franck Matondo, 2:1 (65.) Manuel Schmid, 3:1 (86., Elfmeter) Franck Matondo, 4:1 (88.) Franck Matondo, 5:1 (90.) Manuel Schmid
12.07.2014 RL EL FC Höchst SV Mattersburg 1:2 (0:1) [29]
Torschützen: 0:1 (44.) Markus Pink, 1:1 (67.) Ahmet Caner, 1:2 (90.) Thorsten Mahrer
12.07.2014 L5 EL SV Wimpassing SV Horn 0:3 (0:2) [30]
Torschützen: 0:1 (16.) Mario Kröpfl, 0:2 (45.) Mario Kröpfl, 0:3 (81.) Mario Kröpfl
12.07.2014 RL BL 1. SC Sollenau FC Red Bull Salzburg (M, C) 1:10 (1:5) [31]
Torschützen: 0:1 (19.) Sadio Mané, 0:2 (24.) Alan, 0:3 (31.) Jonathan Soriano, 0:4 (35.) Jonathan Soriano, 0:5 (36.) Alan, 1:5 (38.) Milan Vukovič, 1:6 (62.) Alan, 1:7 (70.) Alan, 1:8 (81.) Marcel Sabitzer, 1:9 (87.) Andreas Ulmer, 1:10 (89.) Marcel Sabitzer
12.07.2014 RL EL SR Donaufeld Wien FC Wacker Innsbruck 1:1 (0:0) / 1:3 n.V. [32]
Torschützen: 1:0 (48.) Jakub Šulc, 1:1 (61.) Andreas Hölzl, 1:2 (105.) Thomas Bergmann, 1:3 (116.) Simon Zangerl
13.07.2014 LL BL SV Leobendorf SV Grödig 1:7 (0:3) [33]
Torschützen: 0:1 (25.) Bernd Gschweidl, 0:2 (30.) Stefan Nutz, 0:3 (33.) Yordy Reyna, 0:4 (48.) Philipp Huspek, 0:5 (61.) Roman Wallner, 0:6 (63.) Tomi, 1:6 (71.) Mario Konrad, 1:7 (90.) Sandro Djuric
13.07.2014 LL EL Admira Landhaus (LC) SKN St. Pölten 0:8 (0:3) [34]
Torschützen: 0:1 (18.) Marcel Holzmann, 0:2 (32.) Daniel Segovia, 0:3 (44.) Jannick Schibany, 0:4 (55.) Manuel Hartl, 0:5 (68.) Gary Noël, 0:6 (79.) Bernhard Fucik, 0:7 (82.) Gary Noël, 0:8 (88.) Gary Noël
13.07.2014 LL RL FC Gleisdorf 09 FC Kufstein 1:2 (0:0) [35]
Torschützen: 1:0 (57.) Jakob Färber, 1:1 (78.) Yigit Baydar, 1:2 (89.) Hermann Achorner
16.07.2014 RL RL SV Austria Salzburg (LC) FC Blau-Weiß Linz 2:0 (1:0) [36]
Torschützen: 1:0 (27.) Andreas Bammer, 2:0 (89.) Simon Sommer
Legende: BL = Bundesliga (1. Leistungsstufe) – EL = Erste Liga (2. Leistungsstufe) – RL = Regionalliga (3. Leistungsstufe)

LL = Landesliga (4. Leistungsstufe) – L5 = 5. Leistungsstufe
M = amtierender Meister – C = amtierender Cupsieger – LC = amtierende Landescupsieger
n.V. = Nach Verlängerung – i.E. = im Elfmeterschießen

2. Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die zweite Runde fand vom 22. bis 24. September 2014 statt. Die Auslosung für die zweite Runde wurde am 3. August 2014 durchgeführt.

Folgende Mannschaften haben sich qualifiziert:

  • Bundesliga (10) – FC Admira Wacker Mödling, SCR Altach, SK Sturm Graz, SV Grödig, SV Ried, FC Red Bull Salzburg, FK Austria Wien, SK Rapid Wien, SC Wiener Neustadt, Wolfsberger AC
  • Erste Liga (8) – Floridsdorfer AC, TSV Hartberg, SV Horn, FC Wacker Innsbruck, Kapfenberger SV, LASK Linz, SV Mattersburg, SKN St. Pölten
  • Regionalliga (11) – FC Kitzbühel, FC Kufstein, SV Lafnitz, SC Neusiedl am See, SC Ritzing, TSV St. Johann, SK Vorwärts Steyr, SV Wallern, Wiener Sportklub, ATSV Wolfsberg und SV Austria Salzburg
  • Landesliga (2) – SV Grün-Weiß Micheldorf, VfB Hohenems
  • Fünfte Leistungsstufe (1) – FC Lankowitz

Ergebnisse der 2. Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Liga Heimmannschaft   Gastmannschaft Ergebnis
22.09.2014 L5 EL FC Lankowitz (LC) LASK Linz 0:3 (0:1) [37]
Torschützen: 0:1 (38.) Radovan Vujanović, 0:2 (60.) Radovan Vujanović, 0:3 (80.) Radovan Vujanović
23.09.2014 RL EL TSV St. Johann im Pongau SKN St. Pölten 1:1 (0:1) / 1:1 n.V. / 6:7 i.E. [38]
Torschützen: 0:1 (11.) Daniel Segovia, 1:1 (51,. Elfmeter) Thomas Pertl
23.09.2014 RL EL FC Kufstein Floridsdorfer AC 1:6 (0:2) [39]
Torschützen: 0:1 (28.) René Herbst, 0:2 (34.) Lukas Mössner, 0:3 (47.) Michael Pittnauer, 0:4 (60.) Christian Haselberger, 1:4 (67.) Maximilian Mayerl, 1:5 (81.) Martin Stehlik, 1:6 (87.) Martin Stehlik
BL BL SV Ried Wolfsberger AC 0:1 (0:0) [40]
Torschützen: 0:1 (88.) Jacobo Ynclán
23.09.2014 RL BL SK Vorwärts Steyr SV Grödig 0:2 (0:0) [41]
Torschützen: 0:1 (54., Elfmeter) Stefan Nutz, 0:2 (80.) Sandro Djuric
23.09.2014 RL EL ATSV Wolfsberg FC Wacker Innsbruck 0:3 (0:0) [42]
Torschützen: 0:1 (48.) Simon Zangerl, 0:2 (66.) Simon Zangerl, 0:3 (75.) Simon Zangerl
23.09.2014 RL BL SV Austria Salzburg SK Sturm Graz 0:5 (0:2) [43]
Torschützen: 0:1 (21.) Marco Djuricin, 0:2 (38.) Marco Djuricin, 0:3 (64.) Thorsten Schick, 0:4 (76.) Daniel Beichler, 0:5 (90.) Marco Djuricin
23.09.2014 RL EL SC Neusiedl am See (LC) Kapfenberger SV 1:4 (1:2) [44]
Torschützen: 0:1 (17., Elfmeter) Andreas Lasnik, 0:2 (20.) Edin Bahtic, 1:2 (21, Eigentor) Christian Bubalović, 1:3 (83.) Mario Grgić, 1:4 (88.) David Witteveen
23.09.2014 LL EL SV Grün-Weiß Micheldorf (LC) SV Mattersburg 0:4 (0:2) [45]
Torschützen: 0:1 (13., Eigentor) Visar Hsani, 0:2 (29.) Philipp Erhardt, 0:3 (71., Elfmeter) Ivica Majstorović, 0:4 (88.) Ingo Klemen
23.09.2014 RL EL SC Ritzing SV Horn 2:0 (1:0) [46]
Torschützen: 1:0 (36.) Michael Hofer, 2:0 (81.) Miroslav Milošević
23.09.2014 RL EL SV Lafnitz TSV Hartberg 0:2 (0:0) [47]
Torschützen: 0:1 (55.) David Sencar, 0:2 (63.) Bright Edomwonyi
24.09.2014 LL BL VfB Hohenems SCR Altach 0:5 (0:1) [48]
Torschützen: 0:1 (6.) Ismael Tajouri, 0:2 (48.) Louis Ngwat-Mahop, 0:3 (63.) Louis Ngwat-Mahop, 0:4 (67.) Johannes Aigner, 0:5 (73.) Patrick Seeger
24.09.2014 RL BL SV Wallern SK Rapid Wien 0:1 (0:1) [49]
Torschützen: 0:1 (29.) Philipp Prosenik
24.09.2014 BL BL SC Wiener Neustadt FC Admira Wacker Mödling 2:2 (1:1) / 2:2 n.V. / 5:3 i.E. [50]
Torschützen: 1:0 (27.) Matthias Koch, 1:1 (34.) Issiaka Ouédraogo, 2:1 (68.) Christian Deutschmann, 2:2 (82.) Markus Katzer
24.09.2014 RL BL FC Kitzbühel FK Austria Wien 0:5 (0:3) [51]
Torschützen: 0:1 (16.) Alexander Grünwald, 0:2 (22.) Alexander Grünwald, 0:3 (30.) Omer Damari, 0:4 (56.) Florian Mader, 0:5 (88.) Martin Harrer
24.09.2014 RL BL Wiener Sportklub FC Red Bull Salzburg (M, C) 1:12 (1:4) [52]
Torschützen: 0:1 (6.) Marcel Sabitzer, 0:2 (21.) Jonatan Soriano, 1:2 (32.) Rafael Pollack, 1:3 (35.) Alan, 1:4 (37.) Marcel Sabitzer, 1: 5 (53.) Alan, 1:6 (55.) Alan, 1:7 (60.) Kevin Kampl, 1:8 (72.) Christoph Leitgeb, 1:9 (75.) Jonatan Soriano, 1:10 (80.) Massimo Bruno, 1:11 (86.) Nils Quaschner, 1:12 (88., Eigentor) Yannick Soura
Legende: BL = Bundesliga (1. Leistungsstufe) – EL = Erste Liga (2. Leistungsstufe) – RL = Regionalliga (3. Leistungsstufe)
LL = Landesliga (4. Leistungsstufe) – L5 = 5. Leistungsstufe
M = amtierender Meister – C = amtierender Cupsieger – LC = amtierende Landescupsieger
n.V. = Nach Verlängerung – i.E. = im Elfmeterschießen

Achtelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Achtelfinale fand am 28. bzw. 29. Oktober 2014 statt. Die Paarungen wurden am 28. September 2014 ausgelost.

Folgende Mannschaften haben sich qualifiziert:

  • Bundesliga (8) – SCR Altach, SK Sturm Graz, SV Grödig, FC Red Bull Salzburg, FK Austria Wien, SK Rapid Wien, SC Wiener Neustadt, Wolfsberger AC
  • Erste Liga (7) – Floridsdorfer AC, TSV Hartberg, FC Wacker Innsbruck, Kapfenberger SV, LASK Linz, SV Mattersburg, SKN St. Pölten
  • Regionalliga (1) – SC Ritzing

Ergebnisse des Achtelfinales[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Liga Heimmannschaft   Gastmannschaft Ergebnis
28.10.2014 BL BL Wolfsberger AC SC Wiener Neustadt 3:2 (1:1) [53]
Torschützen: 1:0 (11.) Attila Simon, 1:1 (37.) Reinhold Ranftl, 2:1 (56.) Stefan Schwendinger, 2:2 (66.) Michael Tieber, 3:2 (72., Eigentor) Adam Sušac
28.10.2014 RL EL SC Ritzing Floridsdorfer AC 1:3 (1:0) [54]
Torschützen: 1:0 (9.) Stefan Rakowitz, 1:1 (78.) Martin Demic, 1:2 (82.) Michael Pittnauer, 1:3 (90.) Michael Pittnauer
28.10.2014 EL BL TSV Hartberg FK Austria Wien 0:6 (0:3) [55]
Torschützen: 0:1 (2.) Manuel Ortlechner, 0:2 (21.) Thomas Salamon, 0:3 (41.) Mario Leitgeb, 0:4 (48.) Omer Damari, 0:5 (51.) Alexander Grünwald, 0:6 (70.) Martin Harrer
29.10.2014 EL BL FC Wacker Innsbruck FC Red Bull Salzburg (M, C) 0:0 / 1:2 n.V. [56]
Torschützen: 0:1 (97.) Kevin Kampl, 1:1 (107.) Thomas Bergmann, 1:2 (108.) Ante Roguljić
29.10.2014 BL EL SCR Altach SV Mattersburg 1:1 (0:1) / 1:1 n.V. / 4:2 i.E. [57]
Torschützen: 0:1 (37.) Manuel Prietl, 1:1 (55.) Ivan Kovačec
29.10.2014 EL EL Kapfenberger SV LASK Linz 5:3 (3:3) [58]
Torschützen: 0:1 (9.) Radovan Vujanović, 1:1 (18.) Ronivaldo, 2:1 (21., Elfmeter) Radovan Vujanović, 1:3 (35.) Thomas Hinum, 2:3 (41.) Ronivaldo, 3:3 (42.) Philipp Wendler, 4:3 (67.) Ronivaldo, 5:3 (73.) Kelvin Nwamora
29.10.2014 EL BL SKN St. Pölten SV Grödig 0:1 (0:1) [59]
Torschützen: 0:1 (22.) Philipp Huspek
29.10.2014 BL BL SK Rapid Wien SK Sturm Graz 1:0 (1:0) [60]
Torschützen: 1:0 (5.) Stefan Schwab
Legende: BL = Bundesliga (1. Leistungsstufe) – EL = Erste Liga (2. Leistungsstufe) – RL = Regionalliga (3. Leistungsstufe)
M = amtierender Meister – C = amtierender Cupsieger
n.V. = Nach Verlängerung – i.E. = im Elfmeterschießen

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Viertelfinalspiele fanden am 7. bzw. 8. April 2015 statt. Die Auslosung wurde am 2. November 2014 durchgeführt.

Folgende Mannschaften haben sich qualifiziert:

  • Bundesliga (6) – SCR Altach, SV Grödig, FC Red Bull Salzburg, FK Austria Wien, SK Rapid Wien, Wolfsberger AC
  • Erste Liga (2) – Floridsdorfer AC, Kapfenberger SV

Ergebnisse des Viertelfinales[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Liga Heimmannschaft   Gastmannschaft Ergebnis
07.04.2015 BL BL Wolfsberger AC SK Rapid Wien 2:1 (2:0) [61]
Torschützen: 1:0 (25.) Manuel Kerhe, 2:0 (28.) Christopher Wernitznig, 2:1 (90.) Philipp Schobesberger
07.04.2015 BL EL SV Grödig Floridsdorfer AC 2:1 (2:1) [62]
Torschützen: 1:0 (15.) Bernd Gschweidl, 1:1 (34.) Sargon Duran, 2:1 (39.) Stefan Nutz
07.04.2015 EL BL Kapfenberger SV FK Austria Wien 0:2 (0:1) [63]
Torschützen: 0:1 (2.) David de Paula, 0:2 (77.) Marko Kvasina
08.04.2015 BL BL SCR Altach FC Red Bull Salzburg (M, C) 0:4 (0:3) [64]
Torschützen: 0:1 (4.) Marcel Sabitzer, 0:2 (32.) Marcel Sabitzer, 0:3 (34.) Jonatan Soriano, 0:4 (79.) Jonatan Soriano
Legende: BL = Bundesliga (1. Leistungsstufe) – EL = Erste Liga (2. Leistungsstufe)
M = amtierender Meister – C = amtierender Cupsieger

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die beiden Halbfinalspiele finden am 28. bzw. 29. April 2015 statt. Ausgelost werden die Paarungen am 12. April 2015.

Folgende Mannschaften haben sich qualifiziert:

  • Bundesliga (4) – SV Grödig, FC Red Bull Salzburg, FK Austria Wien, Wolfsberger AC

Ergebnisse des Halbfinales[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Liga Heimmannschaft   Gastmannschaft Ergebnis
28.04.2015 BL BL SV Grödig FC Red Bull Salzburg 0:2 (0:0) [65]
Torschützen: 0:1 (74.) Nils Quaschner, 0:2 (78.) Marcel Sabitzer
29.04.2015 BL BL Wolfsberger AC FK Austria Wien 0:3 (0:0) [66]
Torschützen: 0:1 (64.) Lukas Rotpuller, 0:2 (67.) Mario Leitgeb, 0:3 (72.) James Holland
Legende: BL = Bundesliga (1. Leistungsstufe)
M = amtierender Meister – C = amtierender Cupsieger

Endspiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Endspiel wurde am 3. Juni 2015 im Klagenfurter Wörthersee Stadion ausgetragen. Der FC Red Bull Salzburg konnte wie im Vorjahr das Double aus Meisterschaft und Cup gewinnen. Diese doppelte Titelverteidigung war bisher nur dem SK Rapid Wien (1920) und dem FK Austria Wien (1963) gelungen.

Paarung FK Austria Wien FK Austria WienFC Red Bull Salzburg (M, C)
Ergebnis 0:2 n.V.
Datum 3. Juni 2015 um 20:30 Uhr
Stadion Wörthersee Stadion, Klagenfurt am Wörthersee
Zuschauer 16.000
Schiedsrichter Oliver Drachta (Linz)
Tore 0:1 Jonatan Soriano (95.), 0:2 Felipe Pires (108.)
FK Austria Wien Heinz Lindner, Fabian Koch, Lukas Rotpuller, Patrizio Stronati, Markus Suttner, Mario Leitgeb (71. James Holland), Christian Ramsebner, Alexander Gorgon (80. Philipp Zulechner), Alexander Grünwald, David de Paula (46. Daniel Royer), Marko Kvasina
Trainer: Andreas Ogris
FC Red Bull Salzburg (M, C) Péter Gulácsi, Peter Ankersen, Duje Ćaleta-Car, Martin Hinteregger, Benno Schmitz, Valon Berisha (100. Nils Quaschner), André Ramalho, Naby Keïta, Takumi Minamino (43. Alexander Walke), Jonatan Soriano, Marcel Sabitzer (81. Felipe Pires)
Trainer: Adi Hütter
Gelbe Karten Gelbe Karten Christian Ramsebner, James Holland, Alexander Grünwald, Lukas RotpullerAndré Ramalho, Benno Schmitz, Felipe Pires
Platzverweise Gelb-Rote Karten Lukas Rotpuller (122.) – keine
Rote Karten keine – Péter Gulácsi (41.)


Torschützenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Brasilianer Alan ist Führender in der Torschützenliste, verließ aber in der Wintertransferperiode Salzburg
Marcel Sabitzer
Pl. Name Mannschaft Tore
1. BrasilienBrasilien Alan FC Red Bull Salzburg 7
SpanienSpanien Jonatan Soriano FC Red Bull Salzburg
OsterreichÖsterreich Marcel Sabitzer FC Red Bull Salzburg
4. OsterreichÖsterreich Marco Djuricin SK Sturm Graz Logo.svg SK Sturm Graz 6
5. BrasilienBrasilien Ronivaldo Kapfenberger SV logo.svg Kapfenberger SV 5
SerbienSerbien Radovan Vujanović LASK Linz.svg LASK Linz
7. OsterreichÖsterreich Simon Zangerl FC Wacker Innsbruck (altes Logo).svg FC Wacker Innsbruck 4
OsterreichÖsterreich Michael Pittnauer Logo Floridsdorfer AC.png Floridsdorfer AC
OsterreichÖsterreich Alexander Grünwald Austria Wien.svg FK Austria Wien
10. 11 Spieler 3
Stand: 3. Juni 2015[67]

Grafische Übersicht ab dem Achtelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Achtelfinale
28./29. Oktober 2014
Viertelfinale
7./8. April 2015
Halbfinale
28./29. April 2015
Endspiel
3. Juni 2015
                                         
Logo Wolfsberger AC.jpg  Wolfsberger AC 3  
SC Wiener Neustadt.png  SC Wiener Neustadt 2  
  Logo Wolfsberger AC.jpg  Wolfsberger AC 2  
  Soccer ball.svg  SK Rapid Wien 1  
Soccer ball.svg  SK Rapid Wien 1
SK Sturm Graz Logo.svg  SK Sturm Graz 0  
  Logo Wolfsberger AC.jpg  Wolfsberger AC 0  
  Austria Wien.svg  FK Austria Wien 3  
Kapfenberger SV logo.svg  Kapfenberger SV 5  
LASK Linz.svg  LASK Linz 3  
  Kapfenberger SV logo.svg  Kapfenberger SV 0
  Austria Wien.svg  FK Austria Wien 2  
TSV Hartberg 2010.png  TSV Hartberg 0
Austria Wien.svg  FK Austria Wien 6  
  Austria Wien.svg  FK Austria Wien 0
  Soccer ball.svg  FC Red Bull Salzburg 21
SKN logo4c.png  SKN St. Pölten 0  
SV Grodig.svg  SV Grödig 1  
  SV Grodig.svg  SV Grödig 2  
  Logo Floridsdorfer AC.png  Floridsdorfer AC 1  
Logo SCRitzing.gif  SC Ritzing 1
Logo Floridsdorfer AC.png  Floridsdorfer AC 3  
  SV Grodig.svg  SV Grödig 0
  Soccer ball.svg  FC Red Bull Salzburg 2  
SC Rheindorf Altach.svg  SCR Altach 21 (4)2  
SV Mattersburg.svg  SV Mattersburg 1 (2)  
  SC Rheindorf Altach.svg  SCR Altach 0
  Soccer ball.svg  FC Red Bull Salzburg 4  
FC Wacker Innsbruck (altes Logo).svg  FC Wacker Innsbruck 1
Soccer ball.svg  FC Red Bull Salzburg 121  

1: Sieg nach Verlängerung 2: Sieg im Elfmeterschießen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Spielplan/Ergebnisse Cup 2014/2015 oefb.at. Abgerufen am 3. Juli 2014.
  2. Cup-Reform 2012/13. Abgerufen am 3. Juli 2013.
  3. Durchführungsbestimmungen für den Cup des Österreichischen Fussball-Bundes 2014/2015 oefb.at. Abgerufen am 4. Juli 2014.
  4. Cup 2014/2015, Auslosung 1. Runde oefb.at. Abgerufen am 2. Juli 2014.
  5. Weltfussball: SK Austria Klagenfurt vs. Vorwärts Steyr 1:3 (1:1)
  6. Weltfussball: SC Weiz vs. Wolfsberger AC 2:4 (1:2)
  7. Weltfussball: First Vienna FC vs. Austria Wien 0:6 (0:2)
  8. Weltfussball: SV Seekirchen vs. LASK Linz 1:4 (0:0)
  9. Weltfussball: WSG Wattens vs. SCR Altach 2:4 (1:1, 1:1) n.V.
  10. Weltfussball: SC Kalsdorf vs. TSV Hartberg 3:4 (1:1, 1:1, 2:2) i.E.
  11. Weltfussball: SKU Amstetten vs. Rapid Wien 0:1 (0:0, 0:0) n.V.
  12. Weltfussball: SC/ESV Parndorf vs. SV Ried 2:3 (1:2)
  13. Weltfussball: FC Hard vs. SC Ritzing 1:2 (1:1)
  14. Weltfussball: SC Schwaz vs. Sturm Graz 1:4 (0:1)
  15. Weltfussball: SV Schwechat vs. Floridsdorfer AC 1:4 (1:2)
  16. Weltfussball: FC Lendorf vs. FC Admira Wacker 0:7 (0:1)
  17. Weltfussball: ASK Kottingbrunn vs. Kapfenberger SV 1919 0:7 (0:2)
  18. Weltfussball: ATSV Wolfsberg vs. FC Dornbirn 2:1 (1:1)
  19. Weltfussball: SV Wallern vs. Union St. Florian 5:3 (0:0, 0:0, 1:1) i.E.
  20. Weltfussball: Wiener Sportklub vs. Austria Lustenau 3:2 (0:0)
  21. Weltfussball: Union Gurten vs. SC Wiener Neustadt 0:6 (0:2)
  22. Weltfussball: SC Neusiedl/See 1919 vs. TSV Neumarkt 5:1 (2:0)
  23. Weltfussball: TSV St. Johann vs. ASV Spratzern 3:0 (2:0)
  24. Weltfussball: SAK Klagenfurt vs. SV Lafnitz 1:4 (0:2)
  25. Weltfussball: SV Grün-Weiss Micheldorf vs. USV Allerheiligen 2:1 (1:0)
  26. Weltfussball: ATSV Ober-Grafendorf vs. FC Lankowitz 1:4 (0:3)
  27. Weltfussball: VfB Hohenems vs. USC Eugendorf 5:1 (4:1)
  28. Weltfussball: FC Kitzbühel vs. SC Retz 5:1 (0:0)
  29. Weltfussball: FC Höchst vs. SV Mattersburg 1:2 (0:1)
  30. Weltfussball: SV Wimpassing vs. SV Horn 0:3 (0:2)
  31. Weltfussball: SC Sollenau vs. RB Salzburg 1:10 (1:5)
  32. Weltfussball: SR Donaufeld vs. FC Wacker Innsbruck 1:3 (0:0, 1:1) n.V.
  33. Weltfussball: SV Leobendorf vs. SV Grödig 1:7 (0:3)
  34. Weltfussball: Admira Landhaus vs. SKN St. Pölten 0:8 (0:3)
  35. Weltfussball: FC Gleisdorf 09 vs. FC Kufstein 1:2 (0:0)
  36. Weltfussball.at: Austria Salzburg - FC Blau Weiß Linz 2:0 (1:0)
  37. Weltfussball.at: FC Lankowitz - LASK Linz 0:3 (0:1)
  38. Weltfussball.at: TSV St. Johann - SKN St. Pölten 6:7 (0:1, 1:1, 1:1) i.E.
  39. Weltfussball.at: FC Kufstein - Floridsdorfer AC 1:6 (0:2)
  40. Weltfussball.at: SV Ried - Wolfsberger AC 0:1 (0:0)
  41. Weltfussball.at: Vorwärts Steyr - SV Grödig 0:2 (0:0)
  42. Weltfussball.at: ATSV Wolfsberg - FC Wacker Innsbruck 0:3 (0:0)
  43. Weltfussball.at: Austria Salzburg - Sturm Graz 0:5 (0:2)
  44. Weltfussball.at: SC Neusiedl/See 1919 - Kapfenberger SV 1919 1:4 (1:2)
  45. Weltfussball.at: SV Grün-Weiss Micheldorf - SV Mattersburg 0:4 (0:2)
  46. Weltfussball.at: SC Ritzing - SV Horn 2:0 (1:0)
  47. Weltfussball.at: SV Lafnitz - TSV Hartberg 0:2 (0:0)
  48. Weltfussball.at: VfB Hohenems - SCR Altach 0:5 (0:1)
  49. Weltfussball.at: SV Wallern - Rapid Wien 0:1 (0:1)
  50. Weltfussball.at: SC Wiener Neustadt - Admira Wacker 5:3 (1:1, 2:2, 2:2) i.E.
  51. Weltfussball.at: FC Kitzbühel - Austria Wien 0:5 (0:3)
  52. Weltfussball.at: Wiener Sportklub - RB Salzburg 1:12 (1:4)
  53. Weltfussball.at: Wolfsberger AC - SC Wiener Neustadt 3:2 (1:1)
  54. Weltfussball.at: SC Ritzing - Floridsdorfer AC 1:3 (1:0)
  55. Weltfussball.at: TSV Hartberg - Austria Wien 0:6 (0:3)
  56. Weltfussball.at: FC Wacker Innsbruck - RB Salzburg 1:2 (0:0, 0:0) n.V.
  57. Weltfussball.at: SCR Altach - SV Mattersburg 4:2 (0:1, 1:1, 1:1) i.E.
  58. Weltfussball.at: Kapfenberger SV 1919 - LASK Linz 5:3 (3:3)
  59. Weltfussball.at: SKN St. Pölten - SV Grödig 0:1 (0:1)
  60. Weltfussball.at: Rapid Wien - Sturm Graz 1:0 (1:0)
  61. Weltfussball.at: Wolfsberger AC - Rapid Wien 2:1 (2:0)
  62. Weltfussball.at: SV Grödig - Floridsdorfer AC 2:1 (2:1)
  63. Weltfussball.at: Kapfenberger SV 1919 - Austria Wien 0:2 (0:1)
  64. Weltfussball.at: SCR Altach - RB Salzburg 0:4 (0:3)
  65. Weltfussball.at: SV Grödig - RB Salzburg 0:2 (0:0)
  66. Weltfussball.at: Wolfsberger AC - Austria Wien 0:3 (0:0)
  67. Transfermarkt: Torschützenliste