Österreichischer Kunstpreis für Kinder- und Jugendliteratur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Österreichische Kunstpreis für Kinder- und Jugendliteratur (bis 2009 Würdigungspreis) wird etablierten Künstlern für ihr Gesamtwerk verliehen. Diese Auszeichnung wird alle zwei Jahre vergeben und ist mit Stand 2018 mit 15.000 Euro dotiert. Bisher wurden folgende Personen ausgezeichnet:

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Würdigungspreis
Kunstpreis

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kulturminister Blümel: Herzliche Gratulation zum Österreichischen Kunstpreis 2018. OTS-Meldung vom 8. Februar 2019, abgerufen am 8. Februar 2019.