Üscharal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Üscharal
Үшарал (kas.) | Ушарал (rus.)
Basisdaten
Staat: KasachstanKasachstan Kasachstan
Gebiet: Almaty
Audany: Alaköl
Gegründet: 1871
Koordinaten: 46° 10′ N, 80° 56′ OKoordinaten: 46° 10′ 11″ N, 80° 56′ 22″ O
 
Einwohner: 17.183 (1. Jan. 2019)[1]
 
Zeitzone: EKST (UTC+6)
Telefonvorwahl: (+7) 72833
Postleitzahl: 040200
Kfz-Kennzeichen: 05 (alt: B, V)
Gemeindeart: Stadt
Lage in Kasachstan
Üscharal (Kasachstan)
Paris plan pointer b jms.svg
Ortsschild

Üscharal (kasachisch Үшарал; russisch Ушарал Uscharal) ist eine Stadt im Osten Kasachstans. Sie ist Verwaltungssitz des Kreises Alaköl.

Geografische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt liegt am Fluss Tentek 40 km westlich des Alaköl-Sees im Gebiet Almaty.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Üscharal hat 17.198 Einwohner (2008).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort bekam 1984 die Stadtrechte verliehen.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch die Stadt verläuft die Europastraße 40.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Численность населения Республики Казахстан по областям, городам и районам на 1 января 2019 года. (RAR; 132 KB) stat.gov.kz, abgerufen am 4. August 2019 (russisch).