Ņ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ņņ

Ņ (kleingeschrieben ņ) ist ein Buchstabe des lateinischen Schriftsystems. Typografisch kann er als N mit Cedille oder als N mit darunter gesetzten Komma erscheinen.

Es ist der 22. Buchstabe des lettischen Alphabets und steht für den stimmhaften palatalen Nasal (IPA: ɲ). In der Lettischen Sprache wird die Darstellung mit darunter gesetzten Komma vorgezogen.

Der Buchstabe wird außerdem im marshallesischen Alphabet verwendet, wo er für den Laut /n̪ˠ/ steht. Dort erscheint er typografisch vorzugsweise mit Cedille.

Darstellung auf dem Computer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unicode enthält das Ņ an den Codepunkten U+0145 (Großbuchstabe) und U+0146 (Kleinbuchstabe). In ISO 8859-4 belegt das Zeichen die Positionen 0xD1 (Großbuchstabe) und 0xF1 (Kleinbuchstabe).