Osaka Gas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Ōsaka Gas)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Osaka Gas Co., Ltd.
Logo
Rechtsform Kabushiki kaisha
ISIN JP3180400008
Gründung 15. April 1897
Sitz Nishi-ku, Osaka, JapanJapan Japan
Leitung Hiroshi Ozaki (Präsident)
Mitarbeiter 21.250[1]
Umsatz 1.513 Mrd. Yen (11,86 Mrd. Euro)[1]
Branche Energie, Erdgas
Website www.osakagas.co.jp
Stand: 2014

Osaka Gas Firmengebäude in Chuo-ku, Osaka, Japan

Osaka Gas K.K. (jap. 大阪瓦斯株式会社, Ōsaka gasu kabushiki kaisha) ist ein japanischer Gasversorger in der Region Kansai mit Firmensitz in Osaka. Osaka Gas betreibt ein Gasverteilnetz, mehrere LNG-Terminals sowie Gaskraftwerke. 2014 lag der Gasabsatz bei 8,5 Mrd. m3, was 25 % vom Gesamtverbrauch Japans entspricht.[1]

20 % des Umsatzes werden im Nicht-Energiebereich gemacht.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Geschäftsbericht 2014