Şahan Gökbakar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Şahan Gökbakar (gespr: Schaa-'han 'Göck-ba-ckar) (* 22. Oktober 1980 in İzmir, Türkei) ist ein türkischer Komiker.

Sein Themenbereich ist die Medienlandschaft der Türkei, deren Diskussions-, Reality- und Rateshows.

Seine wöchentliche Show Dikkat Şahan Çıkabilir (Vorsicht, Şahan könnte erscheinen) lief freitags auf atv-Türkiye. Danach hatte er eine Talkshow, Kime diyorum ben (Wem sage ich das?).

Sein Kinofilm Recep İvedik (Februar 2008) wurde zum damals meistgesehenen Film der Türkei. Der Nachfolger Recep İvedik 2 (Februar 2009) war ebenfalls erfolgreich.

Filmografie[Bearbeiten]

  • Recep İvedik (2008)
  • Recep İvedik 2 (2009)
  • Recep İvedik 3 (2010)
  • Celal ile Ceren (2013)
  • Recep Ivedik 4 Levent Aksoy (2014)