Štadión pod Zoborom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Štadión pod Zoborom
Das Štadión pod Zoborom (2012)
Das Štadión pod Zoborom (2012)
Daten
Ort SlowakeiSlowakei Nitra, Slowakei
Koordinaten 48° 19′ 18″ N, 18° 5′ 15″ OKoordinaten: 48° 19′ 18″ N, 18° 5′ 15″ O
Eigentümer Stadt Nitra
Eröffnung 1909
Renovierungen 2016–2018
Oberfläche Naturrasen
Kosten 7,9 Mio. (Umbau 2016–2018)
Kapazität 11.834 Plätze
Spielfläche 105 × 68 m
Verein(e)

Das Štadión pod Zoborom (wörtlich „Stadion unterhalb des Zobor“) ist ein Mehrzweckstadion in der slowakischen Stadt Nitra und grenzt an den Stadtpark von Nitra. Die 1909 eröffnete Anlage ist die sportliche Heimat des Fußballvereins FC Nitra. Die Sportstätte bietet 11.384 Plätze; davon sind 7.384 Sitzplätze.[1] Die Spielstätte besitzt eine überdachte Sitzplatztribüne; hingegen die Gegentribüne wie die Kurven haben Steh- wie Sitzmöglichkeiten. Der Innenraum des Stadions ist sehr weitläufig und komplett mit Naturrasen bewachsen. Besonders die Plätze in den Kurven liegen weit hinter den Toren. Vor kurzem wurde eine Flutlichtanlage installiert. Neben dem Stadion liegen u. a. zwei Fußballfelder mit Flutlicht und zwei Handballfelder.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Profil des Vereins und Stadions mit Bildern (Memento vom 5. November 2011 im Internet Archive) (slowakisch)