Žakanje

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Žakanje
Wappen
Wappen
Žakanje (Kroatien)
Paris plan pointer b jms.svg
Koordinaten: 45° 36′ 36″ N, 15° 20′ 20″ O
Basisdaten
Staat: Kroatische Flagge Kroatien
Gespanschaft: Flagge der Gespanschaft Karlovac Karlovac
Höhe: 261 m. i. J.
Fläche: 45 km²
Einwohner: 1.889 (2011)
Bevölkerungsdichte: 42 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+385) 047
Postleitzahl: 47 276
Kfz-Kennzeichen: KA
Struktur und Verwaltung
(Stand: 2013, vgl.)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Nikola Sopčić (HDZ)
Website:

Žakanje ist eine Gemeinde in der Gespanschaft Karlovac.

Zur Gemeinde gehören die Dörfer Breznik Žakanjski, Brihovo, Bubnjaraćki Brod, Bubnjarci, Donji Bukovac Žakanjski, Ertič, Gornji Bukovac Žakanjski, Jadrići, Jugovac, Jurovo, Jurovski Brod, Kohanjac, Mala Paka, Mišinci, Mošanci, Pravutina, Sela Žakanjska, Sračak, Stankovci, Velika Paka, und Zaluka Lipnička und Žakanje.

Auf einem Hügel über dem Dorf stand im 17. Jahrhundert das Schloss Simunec, genannt Simunvrh. Petar Zrinski schenkte es im Jahr 1651 dem Baron Gaspar Colaric. Im Laufe der Jahrhunderte wechselte es vielfach den Besitzer unter den herrschaftlichen Adelsfamilien. Letzter nachweislicher Inhaber war die Familie Vuk, Nachkommen der Familie des Vuk Krsto Frankopan und der Dichterin Ana Katarina Frankopan-Zrinski.

Žakanje ist der Geburtsort des Komponisten Božidar Širola.