Žut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Žut
Yachthafen von Žut
Yachthafen von Žut
Gewässer Adriatisches Meer
Inselgruppe Kornaten
Geographische Lage 43° 51′ 35″ N, 15° 18′ 35″ OKoordinaten: 43° 51′ 35″ N, 15° 18′ 35″ O
Žut (Kroatien)
Žut
Fläche 14,83 km²
Höchste Erhebung Gubavac
155 m
Einwohner unbewohnt
Lagekarte
Lagekarte

Žut ist eine Insel in der Gespanschaft Šibenik-Knin in Kroatien. Sie hat eine Fläche von 14,83 km² und ist damit die zweitgrößte Insel der Kornaten. Auf der Insel gibt es keine Einwohner mit ständigem Wohnsitz. Alle Behausungen auf der Insel sind Ferienwohnungen oder saisonale Gaststätten. Im Nordosten der Insel befindet sich ein ausgebauter Jachthafen.

Žut liegt zwischen den beiden Inseln Pašman und Kornat. Die 45,9 km lange Küste der Insel fällt meist sehr steil ins Meer und ist durchsetzt von zahlreichen Buchten. Der höchste Gipfel der Insel ist der 155 m hohe Gubavac.

Žut hat eine karge Vegetation und ist großteils mit Macchien bewachsen. Durch die landwirtschaftliche Nutzung der Insel finden sich dort auch Olivenbäume, Feigenbäume und Weinreben.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Žut – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien