Žydrūnas Savickas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Žydrūnas Savickas

Žydrūnas Savickas (* 15. Juli 1975 in Biržai, Litauische SSR) ist ein litauischer Strongman.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Žydrūnas Savickas Interesse für den Strongman-Sport wurde durch eine TV-Übertragung 1989 erweckt. Bereits drei Jahre später nahm er an einem offiziellen Strongman-Wettbewerb teil. Er begann Powerlifting zu trainieren, und schon kurze Zeit später brach er alle litauischen Powerlifting-Rekorde. Er ist der einzige Litauer, der mehr als 400 kg bei Kniebeugen bewältigte. 1998 wurde er zum ersten Mal stärkster Mann Litauens. Außerdem gewann er die Silbermedaille bei der Powerlifting-Weltmeisterschaft in Japan mit insgesamt 1020 kg.

Von 2011 bis 2014 ist er mit Artūro Zuoko ir Vilniaus koalicija Mitglied des Stadtrats Vilnius.[1]

Persönliche Rekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bankdrücken 285,5 kg
  • Kniebeugen 425,5 kg
  • Kreuzheben 440 kg

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1. Platz Arnold Strongman Classic 2003
  • 1. Platz Arnold Strongman Classic 2004
  • 1. Platz Arnold Strongman Classic 2005
  • 1. Platz Arnold Strongman Classic 2006
  • 1. Platz Arnold Strongman Classic 2007
  • 1. Platz Arnold Strongman Classic 2008
  • 2. Platz Arnold Strongman Classic 2010
  • 1. Platz Arnold Strongman Classic 2014 (1), Columbus
  • 1. Platz Arnold Strongman Classic 2014 (2), Rio de Janeiro
  • 2. Platz Arnold Strongman Classic 2015
  • 1. Platz Arnold Strongman Classic 2016
  • 1. Platz IFSA World Strongman Championship 2005
  • 1. Platz IFSA World Strongman Championship 2006
  • 3. Platz IFSA World Strongman Championship 2007
  • 1. Platz IFSA Strongman Champions League 2008
  • 2. Platz World's Strongest Man 2002
  • 2. Platz World's Strongest Man 2003
  • 2. Platz World's Strongest Man 2004
  • 1. Platz World's Strongest Man 2009
  • 1. Platz World's Strongest Man 2010
  • 1. Platz World's Strongest Man 2012
  • 1. Platz World's Strongest Man 2014
  • 2. Platz World's Strongest Man 2015

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Savickas ist auch als Big Z bekannt. Er hat eine Körpergröße von 1,91 m und ein Gewicht zwischen 170 kg und 182 kg.[2][3]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 2011 m. Lietuvos savivaldybių tarybų rinkimai (Memento vom 4. September 2011 im Internet Archive)
  2. Zydrunas Savickas. theworldsstrongestman.com. Abgerufen am 8. Mai 2018.
  3. Zydrunas Savickas. roguefitness.com. Abgerufen am 8. Mai 2018.