Ξ-Baryon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Xi-Baryon (Ξ0)

Klassifikation
Fermion
Hadron
Baryon
Eigenschaften [1]
Ladung neutral
Masse 1314,86 ± 0,20 MeV/c2
SpinParität 1/2+
Isospin 1/2 (z-Komponente 1/2)
mittlere Lebensdauer (2,90 ± 0,09) · 10-10 s
Quark-Zusammensetzung uss

Ξ-

Klassifikation
Fermion
Hadron
Baryon
Eigenschaften [1]
Ladung −1 e
(−1,602 · 10−19 C)
Masse 1321,71 ± 0,07 MeV/c2
SpinParität 1/2+
Isospin 1/2 (z-Komponente -1/2)
mittlere Lebensdauer (1.639 ± 0.015) · 10-10 s
Quark-Zusammensetzung dss

Die zwei Ξ-Baryonen, auch Xi-Baryonen oder Kaskadenteilchen, sind Baryonen, die aus zwei Strange-Quarks sowie aus einem Up- oder einem Down-Quark bestehen. Sie besitzen Spin 1/2, Isospin 1/2 und werden durch ihre unterschiedlichen elektrischen Ladungen gekennzeichnet: Ξ0 und Ξ -.

Sie gehören zu den Hyperonen.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Baryon-Oktett (Spin 1/2)

Die Ξ-Baryonen gehören dem SU(3)-Oktett an.

Sie zerfallen zu beinahe 100 % in ein Λ-Baryon und ein Pion[1]. Dabei zerfällt das Ξ0 in ein Λ und ein π0, während der Zerfall des Ξ- in ein Λ und ein π- erfolgt. Das Λ zerfällt anschließend weiter, meist in ein Nukleon und ein weiteres Pion. Wegen dieses zweistufigen Zerfalls werden die Ξ-Baryonen auch als Kaskadenteilchen (englisch cascade) bezeichnet.

Angeregte Zustände[Bearbeiten]

Das Baryon-Dekuplett (Spin 3/2)

Die Ξ-Baryonen besitzen angeregte Zustände, welche als Ξ*-Baryonen bezeichnet werden. Sie haben denselben Quarkinhalt wie die Ξ-Baryonen, jedoch Spin 3/2, und sind Teil des Baryon-Dekupletts. Sie sind etwas schwerer als die Ξ-Baryonen (Ξ0*≈ 1531 MeV/c², Ξ-*≈ 1535 MeV/c²) und bedeutend kurzlebiger, da sie unter der starken Kernkraft in ein Pion und ein Ξ-Baryon zerfallen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Die Angaben über die Teilcheneigenschaften (Infobox) sind, wenn nicht anders angegeben, entnommen aus: J. Beringer et al. (Particle Data Group): 2013 Review of Particle Physics. In: Physical Review D. Bd. 86, 2012, 010001 und Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-Format2013 partial update for the 2014 edition. Particle Data Group, abgerufen am 26. Februar 2014 (englisch)..