.375 Holland & Holland Magnum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
.375 Holland & Holland Magnum
.375 H&H with FMG and ID Bullets.jpg
Allgemeine Information
Kaliber .375 Holland & Holland Magnum
9,5 × 72 mm
Hülsenform Randlos mit Ausziehrille mit Gürtel
Maße
Hülsenschulter ⌀ 11,37 mm
Hülsenhals ⌀ 10,21 mm
Geschoss ⌀ 9,525 mm
Hülsenlänge 72,39 mm
Patronenlänge 91,44 mm
Gewichte
Geschossgewicht 17 g
(270 grain)
Technische Daten
Geschwindigkeit v0 ca. 820 m/s
max. Gasdruck 4400 Bar
Geschossenergie E0 5880 J
Listen zum Thema

Die .375 Holland & Holland Magnum ist eine leistungsstarke Gewehrpatrone für schusshartes und wehrhaftes Großwild. Aufgrund der ballistischen Eigenschaften und der hohen Energieabgabe bei dennoch hoher Rasanz findet die Patrone hauptsächlich bei der Bejagung von afrikanischem Großwild oder schwerem Schalenwild Anwendung.

Durch die ständige und fortlaufende Entwicklung von Patronen und durch die Verwendung von modernen Schießpulvern hat die .375 H&H wesentlich an Popularität eingebüßt. So geben heutzutage die meisten afrikanischen Jagdreisen-Veranstalter und Jagdexperten den Einsatz der .308 Winchester oder der .30-06 Springfield als ausreichend für die Jagd von Springbock (33–48 kg), Kudu (190–270 kg) bis hin zur massiven Elenantilope (400–940 kg) an.[1] Außerdem wichtig zu nennen ist, dass die ebenfalls leistungsstarke und auch für den militärischen Weitschuss angedachte .300 Winchester Magnum eine auf das Kaliber .300 (7,62 mm) eingezogene und auf die Hülsenlänge 66,5 mm gekürzte Version der .375 H&H ist.

Sie wurde 1912 von der britischen Firma Holland & Holland als .375 Belted Rimless Nitro-Express auf den Markt gebracht. Für diese Patrone wurden viele Gewehre (z. T. auch Pistolen) gebaut.

Für Kipplaufwaffen ist auch eine als .375 H&H Magnum flanged benannte Randpatrone verfügbar.

Verwandte Patronen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: .375 H&H Magnum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. African safari preparation: Choosing the right caliber. Abgerufen am 10. August 2021.