1. Division (Belgien) 1899/1900

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
1. Division (Belgien) 1899/1900
Meister Racing Club de Bruxelles
Mannschaften 10
Torschützenkönig EnglandEngland Charles Atkinson
(Racing Club de Bruxelles)
Erste Division 1898/99

Die Erste Division 1899/1900 war die fünfte Spielzeit der höchsten belgischen Spielklasse im Männerfußball. Sie begann am 1. November 1899 und endete am 6. Mai 1900.[1]

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Liga wurde in zwei Gruppen aufgeteilt:

  • Gruppe A mit den Regionen Brüssel, Lüttich und Antwerpen
  • Gruppe B mit den flämischen Regionen Brügge, Gent und Kortrijk

Am Saisonende ermittelten die beiden Gruppensieger in zwei Entscheidungsspielen den Meister.

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von den 30 Spielen wurden zehn Begegnungen nicht ausgetragen und bei zwei Partien wurden nachträglich die Ergebnisse am grünen Tisch geändert. Die Spiele wurden jeweils als torlose Siege gewertet.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. Racing Club de Bruxelles  10  7  0  3 023:800 2,88 14:60
1. FC Antwerpen  10  6  2  2 012:140 0,86 14:60
 3. Athletic & Running Club  10  5  2  3 012:140 0,86 12:80
 4. FC Lüttich (M)  10  5  1  4 016:190 0,84 11:90
 5. Léopold Club de Bruxelles  10  4  1  5 015:100 1,50 09:11
 6. Skill FC  10  0  0  10 003:160 0,19 00:20
  • Teilnahme am Play-off
  • (M) amtierender belgischer Meister

    Play-off[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Bei den beiden punktgleichen Teams an der Tabellenspitze war in ein Entscheidungsspiel notwendig. Der Gewinner trat dann im Finale gegen den Sieger der Gruppe B um den Meistertitel an. Das Spiel fand am 8. April 1900 statt.

      Ergebnis  
    Racing Club de Bruxelles 1:0 FC Antwerpen

    Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

    1899/00[2] RCB ANT ARC LÜT LÉO SKI
    1. Racing Club de Bruxelles 4:0 5:0 5:01 5:01 10:1
    2. FC Antwerpen 5:01 1:3 5:3 5:01 5:02
    3. Athletic & Running Club 4:1 2:2 1:2 0:0 5:01
    4. FC Lüttich 0:1 1:1 3:2 4:2 5:01
    5. Léopold Club de Bruxelles 3:2 1:3 0:51 6:0 3:1
    6. Skill FC 0:51 0:51 0:52 1:3 0:51
    1 Wertung, Spiel nicht stattgefunden.
    2 Das Spiel FC Antwerpen – Skill FC (1:2) wurde mit 5:0, das Spiel Skill FC – Athletic & Running Club (1:1) mit 0:5 gewertet..

    Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Nur die Platzierungen sind bekannt

    Pl. Verein Sp.  S   U   N   Tore  Quote  Punkte
    1. FC Brügge
    2. CS Brügge
    3. Racing Gent
    4. CS Courtraisien
  • Teilnahme am Finale um die Meisterschaft
  • Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die beiden Gruppensieger bestritten am 29. April und 6. Mai 1900 zwei Spiele um den Meistertitel.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Racing Club de Bruxelles 11:1   FC Brügge 3:0 8:1

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Belgium 1899/00. In: wildstat.com. Abgerufen am 8. Juni 2018.
    2. Belgien Ergebnisse. In: wildstat.com. Abgerufen am 8. Juni 2018.