1. Slovenská národná hokejová liga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
 Dies ist eine alte Version dieser Seite, zuletzt bearbeitet am 7. März 2013 um 00:10 Uhr durch MorbZ-Bot (Diskussion | Beiträge) (Bot: Füge Dateiinformationen hinzu). Sie kann sich erheblich von der aktuellen Version unterscheiden.
Zur Navigation springen Zur Suche springen
1. SNHL
Wappen der slowakischen Teilrepublik

Voller Name 1. Slovenská národná hokejová liga
Sportart Eishockey
Verband Tschechoslowakischer Eishockeyverband
Ligagründung 1969
Mannschaften 8/12
Land/Länder Vorlage:CZS
Rekordmeister Dukla Trencín, Plastika Nitra (5)
1. Liga
↓ Divize / 2. SNHL

Die 1. Slovenská národná hokejová liga, oft auch kurz 1. SNHL (deutsch 1. Slowakische Nationale Eishockeyliga) bildete in den Jahren 1969 bis 1993 zusammen mit der 1. Česká národní hokejová liga die zweithöchste Eishockeyspielklasse in der Tschechoslowakei, wobei die 1. SNHL ausschließlich aus Teams aus dem slowakischen Landesteil bestand. Zwischen der zweiten Spielklasse und der 1. Liga wurde am Saisonende eine Aufstiegsrelegation ausgespielt, um Auf- und Absteiger zu bestimmen.

Geschichte

Ab 1963 wurde die zweite Spielklasse der Tschechoslowakei in vier regionalen Gruppen ausgespielt, wobei die Gruppe D als rein slowakische Gruppe ausgetragen wurde.[1] Die vier Gruppensieger spielten in der Aufstiegsrelegation zwei Aufsteiger aus.

1969 wurde die Ligenspielbetrieb reformiert und zwei eigenständige Spielklassen für den tschechischen und slowakischen Teil der Tschechoslowakei gegründet.[2] Diese wurden als 1. ČNHL (1. Česká národní hokejová liga) und 1. SNHL (1. Slovenská národná hokejová liga) bezeichnet, wobei letztere aus der Gruppe D der ehemaligen 2. Liga entstand. Für die Aufstiegsrunde qualifizierten sich der Meister der 1. SNHL, die beiden Staffelersten der 1. ČNHL sowie der punkbeste Zweitplatzierte der beiden Staffeln.

Bis 1970 wurde die 1. SNHL sowie deren Vorgänger, die Staffel D der 2. Liga, mit acht Teilnehmern ausgespielt. Anschließend wurde die Spielklasse auf zwölf Mannschaften aufgestockt und eine Aufstiegsrelegation zur dritten Spielklasse (Divize, 2. SNHL) geschaffen. 1974 wurde zudem eine direkte Relegation zwischen dem Sieger der 1. SNHL und dem Tabellenletzten der 1. Liga eingeführt, die als Best of Five Serie ausgespielt wurde.

Meister

als Gruppe D der 2. Liga
1. SNHL

Ewige Tabelle

Die folgende Tabelle enthält die summierten Abschlusstabellen der Spielklasse inklusive der Jahre zwischen 1963 und 1969, als diese als Staffel D (bzw. Staffel C in der Saison 1968/69) der 2. Liga ausgespielt wurde.

Platz Verein Saisons Spiele Siege Unent-
schieden
Nieder-
lagen
Tore Punkte Punkte
pro Spiel
Meister-
schaften
1. ŠKP PS Poprad 28 1084 557 132 395 4638:3829 1246:0922 1,15 4
2. Iskra Banská Bystrica 30 1172 528 156 488 4643:4465 1212:1132 1,03 1
3. Partizán Liptovský Mikuláš 29 1128 513 127 488 4315:4239 1153:1103 1,02 3
4. Spartak Dubnica nad Váhom 23 976 510 126 340 3917:3219 1146:0806 1,17 2
5. LB Zvolen 23 976 502 131 344 4090:3364 1135:0819 1,16 4
6. Plastika Nitra 21 875 445 96 334 3491:3087 0986:0764 1,13 5
7. Hutník ZŤS Martin 21 900 405 118 377 3523:3475 0928:0872 1,03 0
8. ZVL Žilina 22 820 318 86 216 3240:3647 0722:0518 0,88 1
9. Dukla Trenčín 15 512 325 44 143 2504:1519 0694:0330 1,36 5
10. ZPA Prešov 18 768 274 95 399 2511:3225 0643:0893 0,84 0
11. ZVL Skalica 15 660 252 91 317 2372:2638 0595:0725 0,90 0
12. VTJ Topoľčany 13 571 223 70 278 2133:2280 0516:0626 0,90 0
13. VTJ MEZ Michalovce 13 572 220 66 286 2166:2393 0506:0638 0,88 1
14. Štart Spišská Nová Ves 13 572 209 59 304 1920:2246 0477:0667 0,83 0
15. Slovan ChZJD Bratislava II 11 336 138 28 170 1263:1457 0304:0368 0,90 0
16. Spartak BEZ Bratislava 10 356 130 42 184 1261:1543 0302:0410 0,85 0
17. Dukla Nitra 5 140 67 18 55 0554:0489 0152:0128 1,09 1
18. Slovan ChZJD Bratislava 2 88 66 10 12 0507:0257 0142:0034 1,61 2
19. Slávia Ekonóm Bratislava 5 220 47 21 152 0772:1322 0115:0325 0,52 0
20. Dukla Trnava 4 124 43 14 67 0425:0508 0100:0148 0,81 0
21. Dukla Košice 1 28 23 4 1 0186:0061 0050:0006 1,79 1
22. Sparta Považská Bystrica 2 88 17 9 62 0252:0501 0043:0133 0,49 0
23. HK 31 Kežmarok 2 88 11 11 66 0269:0512 0033:0143 0,38 0
24. VTJ Senica 1 44 8 8 28 0135:0235 0024:0064 0,55 0
25. VSŽ Košice II 1 32 9 5 18 0103:0147 0023:0041 0,72 0
26. Gumárne 1. mája Púchov 2 88 9 3 76 0224:0592 0021:0155 0,24 0
27. Jednota Trencín 1 28 3 1 24 0062:0181 0007:0049 0,25 0
28. Slávia UK Bratislava 1 32 1 1 30 0082:0203 0003:0061 0,09 0

Weblinks

Einzelnachweise

  1. avlh.sweb.cz, Saison 1963/64 (PDF; 69 kB)
  2. avlh.sweb.cz, Saison 1969/70 (PDF; 83 kB)