10. Juni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 10. Juni ist der 161. Tag des gregorianischen Kalenders (der 162. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 204 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Mai · Juni · Juli
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1190: Tod Barbarossas (Historiengemälde)
1619: Schlacht bei Sablat
1942: Lidice (Fläche des früheren Ortes)

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1943: Kugel- schreiber von Bíró
2005: Svinesundbrücke

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1865: Tristan und Isolde

Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1925: Gründung der United Church of Canada

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1907: Fahrtroute
  • 1907: In Peking starten fünf Wagen zum längsten Automobilrennen aller Zeiten, der Fahrt von Peking nach Paris. Die 12.000 km lange Route führt durch die Wüste Gobi, vorbei am Baikalsee, durch Sibirien, über den Ural und über Moskau nach Frankreich.
1959: Logo von Galatasaray
  • 1959: In der ersten Spielzeit des türkischen Profifußballs besiegt Galatasaray Istanbul den Stadtrivalen Fenerbahçe im Final-Hinspiel mit 1:0. Vier Tage später unterliegt der Verein im Rückspiel mit 4:0 und überlässt damit Fenerbahçe den ersten Titel.

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik. Einträge zu Fußballweltmeisterschaftsspielen finden sich in den Unterseiten von Fußball-Weltmeisterschaft. Das Gleiche gilt für Fußball-Europameisterschaften.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anton Fugger (* 1493)

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nicolaus August Otto (* 1832)
Carl Hagenbeck (* 1844)
Walther Schreiber (* 1884)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theo Lingen (* 1903)
Saul Bellow (* 1915)
Harald Juhnke (* 1929)

1951–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Annette Schavan (* 1955)
Veronica Ferres (* 1965)

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Friedrich I. Barbarossa († 1190)

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karl Friedrich von Baden († 1811)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auguste Schmidt († 1902)

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ray Charles († 2004)

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 10. Juni – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien