1002

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 10. Jahrhundert | 11. Jahrhundert | 12. Jahrhundert |
| 970er | 980er | 990er | 1000er | 1010er | 1020er | 1030er |
◄◄ | | 998 | 999 | 1000 | 1001 | 1002 | 1003 | 1004 | 1005 | 1006 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1002
Die Krönung Heinrichs II. – Miniatur aus dem Sakramentar des Kaisers
Heinrich II. wird bei der Königswahl von 1002 zum deutschen König gewählt.
Brian Boru
Brian Boru erklärt sich selbst zum irischen Hochkönig.
Sei Shōnagon, Darst. aus dem 17. Jh.
Die japanische Hofdame Sei Shōnagon
verfasst das Kopfkissenbuch, ein Sittenbild der Heian-Zeit.
1002 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 450/451 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 994/995
Buddhistische Zeitrechnung 1545/46 (südlicher Buddhismus); 1544/45 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 61. (62.) Zyklus

Jahr des Wasser-Tigers 壬寅 (am Beginn des Jahres Metall-Büffel 辛丑)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 364/365 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 380/381
Islamischer Kalender 392/393 (Jahreswechsel 9./10. November)
Jüdischer Kalender 4762/63 (9./10. September)
Koptischer Kalender 718/719
Malayalam-Kalender 177/178
Seleukidische Ära Babylon: 1312/13 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1313/14 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1040
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1058/59 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heiliges Römisches Reich / Italien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Königswahl von 1002
Grab Ottos III. im Aachener Dom
Verlauf von Heinrichs Königsumritt

Westfrankenreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 15. Oktober: Nach dem Tod Heinrich der Große|Heinrichs des Großen versucht sein Neffe, König Robert II. (Frankreich)|Robert II. von Geschichte Frankreichs|Frankreich, das Herzogtum Burgund unter seine Kontrolle zu bekommen, trifft dabei aber auf den Widerstand des burgundischen Adels unter der Führung von Graf Otto Wilhelm und Bischof Brun von Langres.

Britische Inseln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Iberische Halbinsel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Urkundliche Ersterwähnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sei Shōnagon im Hyakunin Isshu

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 1002 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien