100 Wörter des Jahrhunderts

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

100 Wörter des Jahrhunderts war der Titel eines Medienverbundes von 3sat, DeutschlandRadio Berlin, der Süddeutschen Zeitung und dem Suhrkamp Verlag. Innerhalb dessen wurde 1999 eine Sammlung von 100 Wörtern, die als für das 20. Jahrhundert besonders bezeichnend angesehen wurden, im öffentlich-rechtlichen Fernsehen sowie Rundfunk, in einer überregionalen Zeitung und in einem Buch vorgestellt.

Organisation und Jury[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausgewählt wurden die Wörter von einer Jury prominenter Persönlichkeiten aus den Bereichen Publizistik, Literatur und Fernsehen auf Initiative der 3sat-Redaktion Kulturzeit. Das Projekt wurde von der Gesellschaft für deutsche Sprache e. V. wissenschaftlich unterstützt.

Der Jury gehörten an:

Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(in alphabetischer Reihenfolge)

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wolfgang Schneider (Red.): 100 Wörter des Jahrhunderts. Suhrkamp (st 2973), Frankfurt am Main 1999, ISBN 3-518-39473-8 (mit begleitenden Essays).
  • Der Sprachdienst (Zeitschrift der Gesellschaft für deutsche Sprache e. V.) erläuterte Wörter dieser Liste ab Jahrgang 43(1999) in loser Folge.