110er

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 1. Jh. | 2. Jahrhundert | 3. Jh. |
| 80er | 90er | 100er | 110er | 120er | 130er | 140er |
110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119

Ereignisse[Bearbeiten]

Infrastruktur[Bearbeiten]

  • Das Römische Reich verfügt über ca. 75.000 Kilometer befestigte Straßen. Die Regierbarkeit des Reiches hängt davon genauso ab wie der ausgedehnte Handel Roms. Große Heere müssen sich schnell über große Entfernungen bewegen lassen. Zum Straßenbau werden die römischen Legionen, viele Sklaven sowie unterworfene Völker herangezogen. Die Straßentrassen folgen möglichst der geradesten Linie. Dafür werden Felsen und Hügel abgetragen, Tunnel gebaut, Dämme aufgeschüttet oder Sümpfe trockengelegt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 110er – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien