1116

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel

| 11. Jahrhundert | 12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert |
| 1080er | 1090er | 1100er | 1110er | 1120er | 1130er | 1140er |
◄◄ | | 1112 | 1113 | 1114 | 1115 | 1116 | 1117 | 1118 | 1119 | 1120 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1116
König Koloman
Koloman der Buchkundige, König von Ungarn, Kroatien und Dalmatien, stirbt.
Magnus-Statue in Trondheim
Der Heilige Magnus Erlendsson stirbt.
1116 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 564/565 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1108/09
Buddhistische Zeitrechnung 1659/60 (südlicher Buddhismus); 1658/59 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 63. (64.) Zyklus

Jahr des Feuer-Affen 丙申 (am Beginn des Jahres Holz-Schaf 乙未)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 478/479 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 494/495 (um den 21. März)
Islamischer Kalender 509/510 (15./16. Mai)
Jüdischer Kalender 4876/77 (8./9. September)
Koptischer Kalender 832/833
Malayalam-Kalender 291/292
Seleukidische Ära Babylon: 1426/27 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1427/28 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1154
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1172/73 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heiliges Römisches Reich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stephan II.

Kleinasien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Urkundliche Ersterwähnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Weggis wird erstmals urkundlich erwähnt.

Religion und Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geburtsdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 12. April: Rikissa, polnische Prinzessin
  • 29. August: Philipp, französischer König († 1131)
  • 23. November: William FitzRobert, 2. Earl of Gloucester, Lord von Glamorgan und Caerleon († 1183)

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren um 1116[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • zwischen 1114 und 1116: Ibn al-Dschauzī, hanbalitischer Gelehrter, Polyhistor und Prediger in Bagdad († 1201)
  • 1116 oder 1118: Sancho de Funes, Bischof des Bistums Calahorra

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Todesdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben um 1116[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bertrada von Montfort, französische Gräfin und spätere Ehefrau des französischen Königs Philipp I. (* 1060)
  • 1116 oder 1117: Mazo, Bischof von Verden
  • 1116 oder 1117: Laurentius, Erzbischof von Gran

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: 1116 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien