1117

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 11. Jahrhundert | 12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert |
| 1080er | 1090er | 1100er | 1110er | 1120er | 1130er | 1140er |
◄◄ | | 1113 | 1114 | 1115 | 1116 | 1117 | 1118 | 1119 | 1120 | 1121 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1117
Arena von Verona, Detailansicht
Nach einem Erdbeben, bei dem der größte Teil des Außenrings der Arena von Verona zerstört wird, dient die Arena als Steinbruch für die wachsende mittelalterliche Stadt.
1117 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 565/566 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1109/10
Buddhistische Zeitrechnung 1660/61 (südlicher Buddhismus); 1659/60 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 63. (64.) Zyklus

Jahr des Feuer-Hahns 丁酉 (am Beginn des Jahres Feuer-Affe 丙申)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 479/480 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 495/496 (um den 21. März)
Islamischer Kalender 510/511 (4./5. Mai)
Jüdischer Kalender 4877/78 (29./30. August)
Koptischer Kalender 833/834
Malayalam-Kalender 292/293
Seleukidische Ära Babylon: 1427/28 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1428/29 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1155
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1173/74 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ruine der Klosterkirche heute

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 3. Januar: Ein schweres Erdbeben ereignet sich bei Verona und sucht Oberitalien heim. Das Erdbeben von Verona beschädigt unter anderem die Arena von Verona schwer, ihre Außenmauer wird teilweise zerstört. Außerhalb von Verona sind nach zeitgenössischen Berichten ein Gebiet von Cividale bis Pavia, nach Süden bis Pisa und nach Norden bis in die Schweiz, nach anderen Quellen bis Frankreich, Lüttich und Böhmen betroffen. Nach heutigen Erkenntnissen wird ein Zusammenhang dieser Schadensberichte bezweifelt und angenommen, dass es sich um mindestens drei verschiedene Erdbeben gehandelt hat.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren um 1117[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Todesdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pha Dampa Sangye
  • Pha Dampa Sanggye, buddhistischer Mahasiddha aus Südindien, der weite Teile Indiens, Chinas und Tibets bereiste

Gestorben um 1117[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: 1117 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien