12. Oktober

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 12. Oktober ist der 285. Tag des gregorianischen Kalenders (der 286. in Schaltjahren), somit bleiben 80 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
September · Oktober · November
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1435:
Tod Agnes Bernauers (Bild um 1500)
1492: Kolumbus landet auf Guanahani
1930:
Der Karl-Marx-Hof
2000: Loch in der Bordwand der Cole nach dem Anschlag
  • 2000: Der im Hafen von Aden, Jemen, vor Anker liegende US-amerikanische Zerstörer USS Cole (DDG-67) wird durch einen Sprengstoffanschlag der al-Qaida schwer beschädigt, 17 Menschen kommen ums Leben.
2002: Gedenktafel des Anschlags

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1928: Eiserne Lunge (geöffnet)
1994: Der Bohrturm bei Windisch­eschenbach

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1931: Die Christusstatue auf dem Corcovado

Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1518:
Luther vor Cajetan

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eduard VI. (* 1537)

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1925[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1926–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1951–1975[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1976–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Feier-, Aktions- und Gedenktage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirchliche Gedenktage
    • Elizabeth Fry, englische Gründerin des „Frauenvereins zur Besserung weiblicher Sträflinge“ (evangelisch, anglikanisch)
    • Hl. Felix III., ostgotischer Bischof von Rom (römisch-katholisch)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 12. Oktober – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien