1550

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel
| 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert |
| 1520er | 1530er | 1540er | 1550er | 1560er | 1570er | 1580er |
◄◄ | | 1546 | 1547 | 1548 | 1549 | 1550 | 1551 | 1552 | 1553 | 1554 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog · Musikjahr

1550
Julius III.
Julius III. wird
zum Papst gewählt.
Gustav I. Wasa
Gustav I. Wasa
gründet Helsinki.
Augsburg 1550 (Gemälde von Heinrich Vogtherr d. J.)
Kaiser Karl V. ruft einen Reichstag nach Augsburg ein.
1550 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 998/999 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1542/43
Buddhistische Zeitrechnung 2093/94 (südlicher Buddhismus); 2092/93 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 70. (71.) Zyklus

Jahr des Metall-Hundes 庚戌 (am Beginn des Jahres Erde-Hahn 己酉)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 912/913 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 3883/84 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 928/929
Islamischer Kalender 956/957 (Jahreswechsel 19./20. Januar)
Jüdischer Kalender 5310/11 (10./11. September)
Koptischer Kalender 1266/67
Malayalam-Kalender 725/726
Seleukidische Ära Babylon: 1860/61 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1861/62 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1606/07 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heiliges Römisches Reich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Albrecht V. von Bayern

Skandinavien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Altan Khan

Amerika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 6. Januar: Die Stadt Valledupar im heutigen Kolumbien wird von Hernando Santana und Juan de Castellanos gegründet.

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michel de Nostredame, Porträt von seinem Sohn César de Nostredame

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach 71-tägigem Konklave wird am 7. Februar Giovanni Maria Ciocchi del Monte als Kompromisskandidat zum Nachfolger des im Vorjahr verstorbenen Paul III. gewählt. Der neue Papst nimmt den Namen Julius III. an. Sein Pontifikat steht stark im Zeichen des Nepotismus. So erhebt er in seinem ersten Konsistorium vom 30. März seinen Adoptivneffen Innocenzo Ciocchi del Monte zum Kardinal.

Historische Karten und Ansichten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europa 1550
Kolonisierung der Welt durch Europa 1550

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstes Halbjahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 30. Januar: Giorgio Basta, kaiserlicher Generalfeldmarschall und Hofrat († 1607)
  • 22. Februar: Karl, Graf von Arenberg († 1616)
  • 25. Februar: Daniel Sudermann, deutscher Theologe und Kirchenlieddichter
  • 8. Mai: Johann I., Pfalzgraf und Herzog von Pfalz-Zweibrücken († 1604)
  • 25. Mai: Kamillus von Lellis, italienischer Ordensgründer und Heiliger († 1614)
  • 26. Mai: Fabian I. von Dohna, Feldobrist und Söldnerführer, Hofmarschall und Abgesandter († 1621)
Karl IX. mit 11 Jahren
  • 27. Juni: Karl IX., König von Frankreich († 1574)

Zweites Halbjahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 5. September: Anton, Graf von Ortenburg († 1573)
  • 8. September: Anton II., Graf von Delmenhorst († 1619)
  • 10. September: Alonso Pérez de Guzmán, Herzog von Medina-Sidonia, Befehlshaber der Spanischen Armada († 1615)
  • 29. September: Joachim Friedrich, Herzog von Brieg, Wohlau, Ohlau und Liegnitz († 1602)
  • 30. September: Michael Maestlin, deutscher Mathematiker und Astronom († 1631)
  • 2. Oktober: Rodolfo Acquaviva, italienischer Jesuit und Missionar († 1583)
  • 4. Oktober: Karl IX., Reichsverweser, später König von Schweden († 1611)
  • 15. Oktober: Heinrich von Nassau-Dillenburg, Bruder von Wilhelm I. von Oranien († 1574)
  • 23. Oktober: Maria Andreae, deutsche Apothekerin, Armen- und Krankenpflegerin, Hofapothekerin in Stuttgart († 1632)
  • 28. Oktober: Stanislaus Kostka, Heiliger der katholischen Kirche († 1568)
  • Oktober: John Davis, englischer Entdecker († 1605)

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

John Napier
  • John Napier, schottischer Denker und Mathematiker († 1617)
  • Safiye, Frau des osmanischen Sultans Murat III., Regentin im Zuge der sogenannten Weiberherrschaft († 1618)

Geboren um 1550[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Todesdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2. Februar: Francis Bryan, englischer Adeliger, Diplomat und Günstling von Heinrich VIII. von England (* um 1490)
Eleonora di Mantova
Tizian, 1538 (Galleria degli Uffizi)
  • 7. März: Wilhelm IV., Herzog von Bayern (* 1493)
  • 22. März: Stephan Wild, deutscher Mediziner (* 1495)
  • 31. März: Barbara von Rottal, mährische Adelige, möglicherweise außereheliche Tochter von Kaiser Maximilian I. (* 1500/01)
  • 7. September: Niccolò Tribolo, italienischer Bildhauer, Architekt und Gartengestalter (* um 1500)
  • 8. September: Hans Vischer, deutscher Bildhauer und Erzgießer (* um 1489)
  • 15. September: Jodok Mörlin, deutscher Reformator und Professor für Philosophie (* um 1490)
  • 23. September: Innocenzo Cibo, italienischer Kardinal (* 1491)
  • 25. September: Georg von Blumenthal, Bischof von Lebus und Ratzeburg (* 1490)
  • 11. Oktober: Georg Pencz, deutscher Maler, Zeichner und Kupferstecher (* 1500/1502)
  • 23. Oktober: Tiedemann Giese, Bischof von Kulm und Bischof von Ermland (* 1480)
  • 26. Oktober: Ferdinand, Herzog von Kalabrien (* 1488)
  • 6. November: Ulrich, Herzog von Württemberg (* 1487)

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Diana di Cordona, italienische Kurtisane und Mätresse des polnischen Königs Sigismund II. August (* 1499)
  • Ixtlilxochitl II., Herrscher der mesoamerikanischen Stadt Texcoco (* 1500)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: 1550 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien