1663

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel
| 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert |
| 1630er | 1640er | 1650er | 1660er | 1670er | 1680er | 1690er |
◄◄ | | 1659 | 1660 | 1661 | 1662 | 1663 | 1664 | 1665 | 1666 | 1667 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1663
Immerwährender Reichstag 1663, Kupferstich
In Regensburg beginnt ein Reichstag,
aus dem der Immerwährende Reichstag hervorgehen wird.
Köprülü Fâzıl Ahmed Pascha
Großwesir Köprülü Fâzıl Ahmed Pascha erobert die ungarische Festung Neuhäusel und löst den Türkenkrieg 1663/1664 aus.
Johann Heinrich Waser
Eine Zürcher Delegation unter Bürgermeister Johann Heinrich Waser schließt die Soldallianz Zürichs mit Ludwig XIV.
1663 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1111/12 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1655/56 (11./12. September)
Bengalischer Solarkalender 1068/69 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2206/07 (südlicher Buddhismus); 2205/06 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 72. (73.) Zyklus

Jahr des Wasser-Hasen 癸卯 (am Beginn des Jahres Wasser-Tiger 壬寅)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1025/26 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 3996/97 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1041/42
Islamischer Kalender 1073/74 (4./5. August)
Jüdischer Kalender 5423/24 (1./2. Oktober)
Koptischer Kalender 1379/80 (11./12. September)
Malayalam-Kalender 838/839
Seleukidische Ära Babylon: 1973/74 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1974/75 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1719/20 (April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die eidgenössische Delegation am Hof Ludwigs XIV.

Nordamerikanische Kolonien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karibik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entdeckungsreisen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Seite des Urgichts der Tempel Anneke vom 28. Dezember 1663.
Die Transkription befindet sich auf der Bildbeschreibungsseite.

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Berliner Schloss,
Ort des Religionsgesprächs

Historische Karten und Ansichten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karte von Mannheim 1663

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstes Halbjahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zweites Halbjahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eugen von Savoyen

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Todesdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1. Februar: Christoph Lüthardt, Schweizer evangelischer Geistlicher und Hochschullehrer (* 1590)
  • 18. Februar: Wolfgang Kilian, deutscher Kupferstecher (* 1581)
  • 19. Februar: Adam Adami, Weihbischof von Hildesheim (* 1610)
  • 6. August: Schering Rosenhane, schwedischer Gesandter bei den Westfälischen Friedensverhandlungen (* 1609)
  • 9. August: Silvester Hiller, Schweizer Mediziner und Bürgermeister von St. Gallen (* 1592)
  • 4. September: Johannes Hornschuch, deutscher Philologe und Pädagoge (* 1599)
  • 28. September: Jakym Somko, Hetman der linksufrigen Ukraine (* um 1619)
  • 8. November: Christian zu Rantzau, deutscher Adeliger, Statthalter im königlich-dänischen Anteil von Schleswig-Holstein (* 1614)
  • 13. November: Domenico Guargena, sizilianischer Kapuziner und Maler (* 1610)
  • 24. November: Ludwig IV., Herzog von Liegnitz (* 1616)
  • 12. Dezember: Joachim Betke, deutscher evangelischer Theologe und Spiritualist (* 1601)
  • 17. Dezember: Nzinga, Königin von Ndongo und Matamba (* 1583)
  • 21. Dezember: Camillo Astalli, italienischer Kardinal (* 1616 oder 1619)
  • 27. Dezember: Christina von Frankreich, Herzogin von Savoyen (* 1606)
  • 28. Dezember: Francesco Maria Grimaldi, italienischer Physiker und Mathematiker (* 1618)
  • 30. Dezember: Anna Roleffes, genannt „Tempel Anneke“, deutsche Schankwirtin, Dienstmagd, Heilkundige und Wahrsagerin, als „Hexe“ hingerichtet (wahrscheinlich * 1600)

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: 1663 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien