1686

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert |
| 1650er | 1660er | 1670er | 1680er | 1690er | 1700er | 1710er |
◄◄ | | 1682 | 1683 | 1684 | 1685 | 1686 | 1687 | 1688 | 1689 | 1690 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1686
Eine Gesandtschaft von Narai, dem König des thailändischen Reiches Ayutthaya, trifft am Hof von Ludwig XIV. ein.
Eine Gesandtschaft von Narai, dem König des thailändischen Reiches Ayutthaya, trifft am Hof von Ludwig XIV. ein.
Kaiser Leopold I. Karl II. Karl XI. Maximilian II. Emanuel

Kaiser Leopold I., Karl II. von Spanien, Karl XI. von Schweden und Maximilian II. von Bayern schließen die Augsburger Allianz
gegen Ludwig XIV. von Frankreich.

1686 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1134/35 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1678/79 (Jahreswechsel 10./11. September)
Bengalischer Solarkalender 1091/1092 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2229/30 (südlicher Buddhismus); 2228/29 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 73. (74.) Zyklus

Jahr des Feuer-Tigers 丙寅 (am Beginn des Jahres Holz-Büffel 乙丑)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1048/49 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4019/20 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1064/65
Islamischer Kalender 1097/98 (Jahreswechsel 16./17. November)
Jüdischer Kalender 5446/47 (18./19. September)
Koptischer Kalender 1402/03 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 861/862
Seleukidische Ära Babylon: 1996/97 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1997/98 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1742/43 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Augsburger Allianz / Frankreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Großer Türkenkrieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Plan der Festung von Buda und der Belagerung 1686
Charles Herbel, Die Erstürmung von Ofen 1686 (vor 1701)
  • Mitte Juni: Im Großen Türkenkrieg beginnt nach einem ersten vergeblichen Versuch im Jahr 1684 die Zweite Belagerung von Ofen. Ein 75.000 bis 80.000 Mann starkes kaiserliches Heer unter Karl von Lothringen schließt die von einer 7.000 Mann starken osmanischen Garnison unter Abdurrahman Abdi Pascha gehaltene Stadt Ofen ein.
  • 27. Juli: Ein erster Großangriff auf die Festungsanlagen wird von den Osmanen zurückgeschlagen.
  • August: Ein osmanisches Entsatzheer trifft vor Ofen ein, scheut aber die offene Feldschlacht gegen die Belagerungsarmee und liefert ihr nur mehrere kleine Scharmützel.
  • 2. September: Karl V. von Lothringen erobert mit seinen Truppen in einem Generalsturm die Stadt nach 143 Jahren osmanischer Herrschaft zurück. Im auf die Eroberung folgenden Massaker werden rund 3.000 Türken ermordet, zahlreiche Frauen vergewaltigt. Die Wut der Eroberer richtet sich auch gegen die jüdische Gemeinde Ofens, die nahezu ausgelöscht wird.

Polen-Litauen / Russland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Polen-Litauen und seine Nachbarn 1686
Der Friedensvertrag zwischen Polen und Russland

Amerikanische Kolonien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Indien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gottfried Wilhelm Leibniz veröffentlicht De geometria recondita, worin das Integralzeichen im Druck veröffentlicht wird, nachdem er es handschriftlich in der Abhandlung Analysis tetragonistica 1675 schon entwickelt hat.
  • Johann Zahn beschreibt erstmals das Spiegelreflex-Prinzip.

Kultur und Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stich von Kreuz und Adler auf dem Stephansturm

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ein schweres Erdbeben zerstört die ganze Insel Hispaniola in der Karibik.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geburtsdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Daniel Gabriel Fahrenheit

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Todesdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Otto von Guericke

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 1686 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien