19. November

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 19. November ist der 323. Tag des gregorianischen Kalenders (der 324. in Schaltjahren), somit bleiben 42 Tage bis zum Jahresende.

Nach dem katholischen Jahreskalender ist es der Elisabethtag, nach der Heiligen Elisabeth von Thüringen.

Historische Jahrestage
Oktober · November · Dezember
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1806: Hamburg zur Zeit der französischen Besetzung
1863: Soldatengräber in Gettysburg
1869: Ruperts Land
1977: Anwar as-Sadat

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1969: Pete Conrad auf dem Mond

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1819: Museo del Prado
1850: Alfred Tennyson

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1494: Seite der Lübecker Bibel

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1404: In der ersten Elisabethenflut werden in den Niederlanden etwa 3.000 Hektar Land weggespült. Die Städte Ijzendijke und Hugevliet gehen verloren.
  • 1887: Im Ärmelkanal sinkt der niederländische Ozeandampfer W. A. Scholten nach der Kollision mit einem britischen Kohlenfrachter. 132 Passagiere und Besatzungsmitglieder sterben.
  • 1977: Eine aus Brüssel kommende Boeing 727-200 der TAP Portugal kommt auf der sehr kurzen Landebahn in Funchal, Madeira, nicht rechtzeitig zum Stehen und rutscht einen Abgrund hinunter. 131 Menschen kommen ums Leben.
  • 1984: Explosionen in einem Öllager des mexikanischen Mineralölkonzerns PEMEX bei Mexiko-Stadt verursachten einen Großbrand, bei dem etwa 500 Menschen ums Leben kommen.
2002: Freiwillige beim Säubern eines Strandabschnitts vom Öl der Prestige
  • 2002: Der am 13. November leck geschlagene Tanker Prestige bricht auseinander und sinkt vor der galicischen Küste. 64.000 t Schweröl laufen aus und verpesten 2.900 km der französischen und spanischen Küste. Rund 250.000 Seevögel verenden.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anna Seghers
(* 1900)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Indira Gandhi
(* 1917)

1951–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eileen Collins
(* 1956)
Meg Ryan
(* 1961)
Jodie Foster
(* 1962)

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Franz Schubert
(† 1828)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Staatliche Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 19. November – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien