2. HNL 2003/04

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
2. HNL 2003/04
Meister NK Međimurje Čakovec (Nord)
NK Pula 1856 (Süd)
Aufsteiger NK Međimurje Čakovec
NK Pula 1856
Relegation ↑ NK Međimurje Čakovec
NK Pula 1856
Absteiger NK Sloga Nova Gradiška
NK Orijent Rijeka
Mannschaften 2 × 12
Spiele 384  + 2 Play-off-Spiele
 + 2 Relegationsspiele
Tore 1.126  (ø 2,92 pro Spiel)
2. HNL 2002/03
1. HNL 2003/04
3. HNL

Die 2. HNL 2003/04 war die 13. Spielzeit der zweithöchsten kroatischen Fußballliga.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Liga wurde in Gruppen zu je 12 Mannschaften eingeteilt. Zuerst wurde eine Vorrunde mit Hin- und Rückspiel durchgeführt, danach spielten jeweils die besten sechs Teams in der Aufstiegsrunde und die letzten sechs spielten in der Abstiegsrunde. Dabei wurden die Ergebnisse aus der Vorrunde übernommen.

Die beiden Gruppensieger ermittelten einen Aufsteiger in die 1. HNL, der Unterlegene hatte noch die Chance über die Relegation gegen den Vorletzten der 1. HNL aufzusteigen. Die beiden Letzten der Abstiegsrunde mussten in die 3. HNL.

Gruppe Nord[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Međimurje Čakovec (N)  22  16  3  3 053:190 +34 51
 2. NK Belišće  22  13  7  2 050:190 +31 46
 3. NK Vukovar ’91  22  13  2  7 036:290  +7 41
 4. NK Grafičar Vodovod Osijek  22  9  5  8 037:280  +9 32
 5. NK Slavonija Požega (N)  22  8  7  7 034:330  +1 31
 6. NK Metalac Osijek  22  8  6  8 040:360  +4 30
 7. NK Virovitica (N)  22  8  6  8 031:290  +2 30
 8. NK Čakovec  22  7  5  10 031:440 −13 26
 9. NK Koprivnica  22  6  6  10 033:450 −12 24
10. NK Dilj Vinkovci  22  6  5  11 038:500 −12 23
11. NK Valpovka Valpovo  22  5  2  15 023:560 −33 17
12. NK Sloga Nova Gradiška  22  3  6  13 013:310 −18 15

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Teilnahme an der Aufstiegsrunde
  • Teilnahme an der Abstiegsrunde
  • (N) Aufsteiger aus der 3. HNL

    Aufstiegsrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die gegeneinander erzielten Ergebnisse aus der Vorrunde wurden mit eingerechnet

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Međimurje Čakovec (N)  32  21  6  5 070:280 +42 69
     2. NK Belišće  32  19  8  5 066:270 +39 65
     3. NK Slavonija Požega (N)  32  13  10  9 054:470  +7 49
     4. NK Vukovar ’91  32  14  5  13 045:540  −9 47
     5. NK Grafičar Vodovod Osijek  32  12  9  11 051:360 +15 45
     6. NK Metalac Osijek  32  10  8  14 048:560  −8 38

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Teilnahme am Play-off
  • (N) Aufsteiger aus der 3. HNL

    Abstiegsrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die gegeneinander erzielten Ergebnisse aus der Vorrunde wurden mit eingerechnet

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     7. NK Koprivnica  32  12  8  12 056:580  −2 44
     8. NK Dilj Vinkovci  32  10  10  12 053:570  −4 40
     9. NK Virovitica1 (N)  32  10  8  14 039:480  −9 38
    10. NK Čakovec  32  9  8  15 045:650 −20 35
    11. NK Valpovka Valpovo  32  9  4  19 039:710 −32 31
    12. NK Sloga Nova Gradiška  32  7  8  17 029:480 −19 29

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

    1 NK Virovitica zog nach Saisonende zurück.
  • Absteiger in die 3. HNL
  • (N) Aufsteiger aus der 3. HNL

    Gruppe Süd[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. NK Pula 1856  22  12  7  3 038:190 +19 43
     2. NK Solin Grada  22  12  3  7 039:250 +14 39
     3. NK Pomorac Kostrena (A)  22  10  9  3 039:250 +14 39
     4. HNK Šibenik (A)  22  12  1  9 036:280  +8 37
     5. NK Segesta Sisak (N)  22  11  3  8 032:270  +5 36
     6. NK Novalja  22  10  4  8 029:250  +4 34
     7. NK Uskok Klis  22  9  7  6 035:330  +2 34
     8. NK Imotski  22  7  4  11 028:330  −5 25
     9. NK Hrvatski dragovoljac  22  6  7  9 020:260  −6 25
    10. NK Croatia Sesvete  22  6  6  10 029:380  −9 24
    11. NK GOŠK Dubrovnik  22  4  8  10 020:380 −18 20
    12. NK Orijent Rijeka  22  1  5  16 015:390 −24 08

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Teilnahme an der Aufstiegsrunde
  • Teilnahme an der Abstiegsrunde
  • (A) Absteiger aus der 1. HNL
    (N) Aufsteiger aus der 3. HNL

    Aufstiegsrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die gegeneinander erzielten Ergebnisse aus der Vorrunde wurden mit eingerechnet

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. NK Pula 1856  32  18  8  6 059:330 +26 62
     2. NK Pomorac Kostrena (A)  32  16  10  6 055:390 +16 58
     3. NK Segesta Sisak (N)  32  15  4  13 051:460  +5 49
     4. HNK Šibenik (A)  32  15  4  13 045:420  +3 49
     5. NK Solin Grada  32  15  3  14 056:470  +9 48
     6. NK Novalja  32  14  6  12 043:400  +3 48

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Teilnahme am Play-off
  • (A) Absteiger aus der 1. HNL
    (N) Aufsteiger aus der 3. HNL

    Abstiegsrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die gegeneinander erzielten Ergebnisse aus der Vorrunde wurden mit eingerechnet

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     7. NK Uskok Klis  32  13  10  9 046:440  +2 49
     8. NK Hrvatski dragovoljac  32  11  9  12 036:350  +1 42
     9. NK Croatia Sesvete  32  11  8  13 040:470  −7 41
    10. NK Imotski  32  11  5  16 040:440  −4 38
    11. NK GOŠK Dubrovnik  32  9  10  13 033:480 −15 37
    12. NK Orijent Rijeka  32  2  7  23 023:620 −39 13

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Absteiger in die 3. HNL
  • Play-off[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Datum Nord Gesamt Süd Hinspiel Rückspiel
    12. und 16. Mai NK Međimurje Čakovec 2:2
    (4:5 i. E.)
    NK Pula 1856 2:0 0:2 n. V.

    NK Pula 1856 stieg in die 1. HNL auf.

    Relegation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Međimurje Čakovec, der Verlierer der Play-off spielte gegen den 11. der 1. HNL

    Datum 2. HNL Gesamt 1. HNL Hinspiel Rückspiel
    21. und 23. Mai NK Međimurje Čakovec 4:2 Cibalia Vinkovci 2:0 2:2

    Međimurje Čakovec stieg in die 1. HNL auf.

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]