2014

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert    
| 1980er | 1990er | 2000er | 2010er        
◄◄ | | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | | ►►
Jan. | Feb. | Mär. | Apr. | Mai | Jun. | Jul. | Aug. | Sep. | Okt. | Nov. | Dez.

Staatsoberhäupter · Wahlen · Nekrolog · Literaturjahr · Musikjahr · Filmjahr · Rundfunkjahr · Sportjahr

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
2014
2014-08-16 Demonstration Jesiden Eziden Aleviten Kurden in Hannover gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS), (330).JPG

Eine alle Kontinente umspannende Koalition von Staaten versucht den Einfluss der Organisation Islamischer Staat zurückzudrängen.

Germany players celebrate winning the 2014 FIFA World Cup.jpg
Deutschland gewinnt die Fußball-Weltmeisterschaft 2014.
Opening of XXII Winter Olympic Games (2338-13).jpg

Die Olympischen Winterspiele 2014 finden im russischen Sotschi statt.

Sebastian Edathy

Die Edathy-Affäre löst in Deutschland eine Regierungskrise aus und führt unter anderem zum Rücktritt von Bundesagrarminister Hans-Peter Friedrich.
Euromaidan bis Februar 2014

Die Euromaidan-Proteste und die folgende Krimkrise führen zu diplomatischen, politischen und wirtschaftlichen Verwerfungen zwischen Russland auf der einen und der Europäischen Union, den Vereinigten Staaten, anderen westlichen Staaten sowie der Ukraine auf der anderen Seite.

Die verschollene Boeing 777-200ER (Aufnahme aus dem Jahr 2011)

Eine Maschine der Malaysia Airlines auf dem Weg vom malaysischen Kuala Lumpur ins chinesische Peking verschwindet am 8. März spurlos und löst eine multinationale Suchaktion aus.

Pro-Russische Proteste in Donezk, April 2014

Im Zuge der Krise in der Ukraine kommt es in Oblasten im Osten und Süden des Landes zu Demonstrationen und Gebäudebesetzungen prorussischer Separatisten und Anhängern einer Föderalisierung, die in kriegerischen Gefechten mit Truppen der Kiewer Zentralregierung münden.

Situation des Ebola-Ausbruches 2014

In Westafrika breitet sich das Ebolafieber aus und nimmt epidemische Ausmaße an.

Yousafzai 2014

Der Friedensnobelpreis wird an Kailash Satyarthi sowie die 17-jährige pakistanische Schülerin Malala Yousafzai vergeben. Yousafzai ist die bislang mit Abstand jüngste Person, die einen Nobelpreis erhalten hat.

2014 in anderen Kalendern
Ab urbe condita 2767
Armenischer Kalender 1462–1463
Äthiopischer Kalender 2006–2007
Badi-Kalender 170–171
Bengalischer Kalender 1420–1421
Berber-Kalender 2964
Buddhistischer Kalender 2558
Burmesischer Kalender 1376
Byzantinischer Kalender 7522–7523
Chinesischer Kalender
 – Ära 4710–4711 oder
4650–4651
 – 60-Jahre-Zyklus

Wasser-Schlange (癸巳, 30)–
Holz-Pferd (甲午, 31)

Französischer
Revolutionskalender
CCXXIICCXXIII
222–223
Hebräischer Kalender 5774–5775
Hindu-Kalender
 – Vikram Sambat 2070–2071
 – Shaka Samvat 1936–1937
Iranischer Kalender 1392–1393
Islamischer Kalender 1435–1436
Japanischer Kalender
 – Nengō (Ära): Heisei 26
 – Kōki 2674
Koptischer Kalender 1730–1731
Koreanischer Kalender
 – Dangun-Ära 4347
 – Juche-Ära 103
Minguo-Kalender 103
Olympiade der Neuzeit XXX
Seleukidischer Kalender 2325–2326
Thai-Solar-Kalender 2557

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr. In Deutschland war die Edathy-Affäre sowie die für 2016 geplante PKW-Maut ein bedeutendes Thema, aber auch der Sieg Deutschlands in der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien.

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Sport

Kultur und Gesellschaft

Religion

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

  • Ab Januar gilt in Deutschland offiziell nur noch die elektronische Gesundheitskarte (eGK) als gültiger Versicherungsnachweis der Patienten. Im Rahmen einer unbefristeten Übergangsregelung können aber die alten Krankenversichertenkarten weiterhin eingelesen werden.

Raumfahrt

Landung von Philae auf dem Kometen Tschurjumow-Gerassimenko (künstlerische Darstellung)
  • Mai: Die Sonde Rosetta nähert sich erstmals ihrem Zielkometen 67P an.
  • August: Die Sonde Rosetta kartografiert erstmals aus nächster Nähe den Zielkometen 67P.
  • 12. November: Mit dem von der Sonde Rosetta auf dem Kometen 67P abgesetzten Lander Philae landet erstmals ein Raumfahrzeug auf einem Kometen.
  • Dezember: Start des Orion Multi-Purpose Crew Vehicle im Rahmen des Fluges EFT-1 der NASA

Katastrophen

  • Ab Mitte des Jahres breitet sich das Ebolafieber in Westafrika zunehmend aus und nimmt epidemische Ausmaße an. Am 8. August wird die Ebola-Epidemie in Westafrika von der WHO zum Internationalen Gesundheitsnotfall erklärt; bei angenommener hoher Dunkelziffer hat bis 28. Dezember 2014 die Zahl der Todesopfer 7905 erreicht.

Naturkatastrophen

Schwere Unglücksfälle

Nobelpreise

Die Bekanntgabe der Nobelpreisträger des Jahres 2014 erfolgte vom 6. bis zum 13. Oktober 2014.[7] Die Verleihungen fanden am 10. Dezember, dem Todestag Alfred Nobels, in Stockholm und Oslo statt.

Gedenktage

(für jährlich wiederkehrende Tage: siehe → Liste von Gedenk- und Aktionstagen)

Astronomie

Künstlerische Darstellung des Kometen, der den Mars passiert

Wetter / Klima

siehe auch Liste von Wetterereignissen in Europa

Das Jahr 2014 war global gesehen und in einigen Ländern (z. B. Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Schweden[15]) das heißeste Jahr seit Beginn der NOAA-Wetteraufzeichnungen 1880. Die Durchschnittstemperatur über Land und Meeren lag bei 14,6 Grad Celsius (um 0,69 Grad Celsius höher als die mittlere Temperatur des 20. Jahrhunderts, 13,9 Grad Celsius). Dies gab die NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration, eine US-Behörde) bekannt. Neun der zehn global wärmsten Jahre seit 1880 liegen damit im 21. Jahrhundert. Eine Trendwende der globalen Erwärmung ist nicht zu erkennen.[16][15] In Deutschland war die mittlere Temperatur zum ersten Mal zweistellig (10,3 Grad Celsius).[17][18]

Jahreswidmungen

Initiativen

Siehe auch: Natur des Jahres

Geboren

Auswahl bekannter Verstorbener

Hauptartikel: Nekrolog 2014

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Galerie der Verstorbenen

Weblinks

 Commons: 2014 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Marcel Leubecher: Deutschland ist das Flüchtlingsheim Europas. In: welt.de. Die Welt, 15. Oktober 2014, abgerufen am 16. Oktober 2014.
  2. US-Proteste gegen Polizeigewalt: Der Zorn wächst. In: spiegel.de. Spiegel Online, 6. Dezember 2014, abgerufen am 6. Dezember 2014.
  3. Mission für 2015: Obama erlaubt weitere Kampfeinsätze in Afghanistan. In: spiegel.de. Spiegel Online, 22. November 2014, abgerufen am 23. November 2014.
  4. Bundesliga-Start 2014 am 22. August. In: bundesliga.de. DFL, 29. November 2013, abgerufen am 6. November 2014.
  5. Erdrutsch in Afghanistan: Zahl der Toten steigt auf über 2100. In: spiegel.de. Spiegel Online, 3. Mai 2014, abgerufen am 6. Oktober 2014.
  6. Steffen Wurzel: Regen erschwert Rettungsarbeiten. In: tagesschau.de. Tagesschau.de, 4. August 2004, abgerufen am 7. Oktober 2014.
  7. Prize Announcement Dates. In: nobelprize.org. Nobelstiftung, abgerufen am 6. Oktober 2014 (englisch).
  8. The Nobel Prize in Physiology or Medicine 2014. In: nobelprize.org. Nobelstiftung, 6. Oktober 2014, abgerufen am 9. Oktober 2014 (englisch).
  9. Nina Weber: Nobelpreis für Medizin: Das Navi im Gehirn. In: spiegel.de. Spiegel Online, 6. Oktober 2014, abgerufen am 6. Oktober 2014.
  10. The Nobel Prize in Physics 2014. In: nobelprize.org. Nobelstiftung, 7. Oktober 2014, abgerufen am 8. Oktober 2014 (englisch).
  11. The Nobel Prize in Chemistry 2014. In: nobelprize.org. Nobelstiftung, 8. Oktober 2014, abgerufen am 8. Oktober 2014 (englisch).
  12. The Nobel Prize in Literature 2014. In: nobelprize.org. Nobelstiftung, 9. Oktober 2014, abgerufen am 9. Oktober 2014 (englisch).
  13. The Nobel Peace Prize 2014. In: nobelprize.org. Nobelstiftung, 10. Oktober 2014, abgerufen am 10. Oktober 2014 (englisch).
  14. The Sveriges Riksbank Prize in Economic Sciences in Memory of Alfred Nobel 2014. In: nobelprize.org. Nobelstiftung, 13. Oktober 2014, abgerufen am 13. Oktober 2014 (englisch).
  15. a b NOAA: Selected Significant Climate Events and Anomalies in 2014
  16. 2014 Earth's warmest year on record; [... Global oceans also record warm for 2014]
  17. sueddeutsche.de: 2014 brachte Wärmerekord
  18. Deutscher Wetterdienst: Klimawandel, www.dwd.de/presse
  19. UN-Resolution A/RES/66/222. internationales Jahr der familienbetriebenen Landwirtschaft. 22. Dezember 2011, abgerufen am 18. Oktober 2013 (pdf; 17 kB, deutsch).
  20. UN-Resolution A/RES/66/284. Internationales Jahr der Kristallographie. 3. Juni 2012, abgerufen am 18. Oktober 2013 (pdf; 541 kB, deutsch).
  21. UN-Resolution A/RES/67/206. Internationales Jahr der kleinen Inselentwicklungsländer. 5. März 2012, abgerufen am 18. Oktober 2013 (pdf; 25 kB, deutsch).
  22. nabu.de: Der Grünspecht- Vogel des Jahres 2014
  23. Stiftung Naturschutz Hamburg: Blume des Jahres 2014
  24. BUND NRW Naturschutzstiftung: Schmetterling des Jahres 2014
  25. „Blattloser Widerbart“ ist Orchidee des Jahres 2014 Artikel vom 19. Oktober 2013
  26. Fisch des Jahres 2014 – Der Stör; Pressemitteilung vom 7. November 2013