230 v. Chr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 4. Jahrhundert v. Chr. | 3. Jahrhundert v. Chr. | 2. Jahrhundert v. Chr. |
250er v. Chr.240er v. Chr.230er v. Chr.220er v. Chr. | 210er v. Chr. |
◄◄233 v. Chr.232 v. Chr.231 v. Chr.230 v. Chr. | 229 v. Chr. | 228 v. Chr. | 227 v. Chr. | | ►►

Staatsoberhäupter

230 v. Chr.
Teutas Herrschaftsbereich (230–228 v. Chr.)
Die illyrische Königin Teuta attackiert die griechischen Städte Epidamnos und Phoinike sowie die Insel Korfu.
230 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 314/315 (südlicher Buddhismus); 313/314 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 41. (42.) Zyklus, Jahr des Metall-Schafes 辛未 (am Beginn des Jahres Metall-Pferd 庚午)
Griechische Zeitrechnung 2./3. Jahr der 137. Olympiade
Jüdischer Kalender 3531/32
Römischer Kalender ab urbe condita DXXIV (524)
Seleukidische Ära Babylon: 81/82 (Jahreswechsel April); Syrien: 82/83 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Östliches Mittelmeer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fiktive Darstellung Teutas mit ihrem Stiefsohn Pinnes in der albanischen Hauptstadt Tirana

Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Sterbende Gallier

Natur und Umwelt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 231/230 v. Chr.: Agron, illyrischer König

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: 230 v. Chr. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien